Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
472.814
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Arbeitsrecht / Fortbildung


| 18.7.2015
824 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Johannes Kromer
Ich habe am Mittwoch den 15.07.2015 meinen unbefristeten Arbeitsvertrag fristgerecht zum 31.08.2015 gekündigt. Ich bin Altenpfleger und arbeite in ein ...
26.5.2014
14721 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Grübnau-Rieken
Guten Tag, wenn ein Arbeitgeber (AG) eine Fortbildung (PC Office-Schulung an einer VHS) fordert, die Freitagabend (nach einem 8 Std. Arbeitstag) un ...
17.3.2011
2150 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Oliver Wöhler
Ich habe mit meinem Arbeitgeber eine Fortbildungsvereinbarung (Zusatzvereinbarung zum bestehenden und fortgeltenden Arbeitsvertrag) geschlossen in der ...
2.8.2017
| 30,00 €
66 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Guten Tag, in meiner Rückzahlungsvereinbarung wurde nicht festgehalten, in welchem Zeitraum die Fortbildungsmaßnahme durchgeführt wird (Anmerkung: ...

| 6.2.2015
391 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Oliver Wöhler
Sehr geehrte Damen und Herren, nachfolgende Klausel findet sich in meinem Arbeits- / Fortbildungsvertrag. Ist diese rechtswirksam, wenn ich nach ...

| 4.3.2009
45594 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Kollege und ich führen eine hausärztliche Gemeinschaftspraxis. Die Hälfte unserer Mitarbeiterinnen arbeitet sei ...

| 14.9.2011
1100 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Ulrike J. Schwerin
Hallo, Ich bin seit vier Jahren Krankenschwester im OP. Voraussetzung für die Arbeitsstelle ist eine innerbetriebliche Fortbildung zur OP-Schweste ...

| 14.7.2009
4173 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin seit einer Woche im Mutterschutz. Ich möchte nach der Geburt meines Kindes an einer berufsbezogenen Fortbild ...
6.3.2015
424 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Oliver Wöhler
An meinen derzeitigen Arbeitgeber bin ich durch einen Fortbildungsvertrag noch "gebunden" - insgesamt 24 Monate. Die Hälfte dieser Bindungsdauer ist b ...

| 17.7.2017
| 58,00 €
71 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Damen und Herren, zwischen 5.12.2016 und 09.12.2016 habe ich an einer Weiterbildung teilgenommen, die von meinem Arbeitgeber bezahlt w ...
10.7.2012
666 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe eine Frage bezüglich zu meinen Aus- und Fortbildungsvertrages. Ich habe in meinem Unternehmen eine Ausbi ...

| 20.10.2010
1481 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Simone Sperling
Unser Arbeitgeber bietet Fortbildungen bzw. Informationsveranstaltungen an, die auch Samstags stattfinden. Bei Wochenarbeitstagen, erhalten wir die ...
15.5.2013
1725 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Jan Wilking
Sehr geehrte Damen und Herren, im Oktober 2009 habe ich ein berufsbegleitendes Fernstudium in einem Diplom-Studiengang begonnen, welches ich im Jun ...
13.10.2009
21443 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Hallo ich habe gleich ein paar fragen die meine aktuelle Arbeitssituation aufwerfen. in dem Betrieb in dem ich Arbeite werden sehr viele innerbetr ...

| 8.2.2017
| 51,00 €
108 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Doreen Prochnow
Guten Tag, ich plane eine nebenberufliche Weiterbildung. Mein Chef hat angeboten die Kosten hierfür zu übernehmen. Als Gegenleistung möchte er mich ...
8.6.2013
2970 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Sehr geehrte Damen und Herren, es handelt sich um eine Einschätzung, die Anrechnung der Arbeitszeit bei einer 3 -monatigen Fortbildung betreffend. ...
29.1.2015
844 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Jan Wilking
Guten Tag, ich habe folgendes Anliegen: Ich habe bis Sep. 2014 ein drei-jähriges duales Studium bei meinem Arbeitgeber abgeschlossen. Eine dama ...

| 6.4.2012
1837 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Maike Domke
Hallo. Ich habe bei einem kommunalem Arbeitgeber ein Arbeitsverhältnis zum 17.05.2010 begonnen. Zusätzlich zum Arbeitsvertrag forderte die Kommune ei ...
24.2.2009
4034 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, derzeit nehme ich an einer Fortbildung teil, die auf 104 Tage festgelegt ist. Mit dem Wechsel der Abteilung musste i ...

| 10.7.2012
1513 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Ich arbeite im Schichtdienst mit einer täglichen Arbeitszeit von 12 Stunden. Mein Arbeitgeber schickt mich jetzt zu einen Lehrgang der von einen exter ...
12·5·10·11
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




14 Anwälte jetzt online
4,6/5,0
im Schnitt

64.737 Bewertungen
472.814 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse