Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
470.881
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Arbeitsrecht / Eigenkündigung

18.11.2016
| 51,00 €
123 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Andreas Orth
Guten Tag, ich befinde mich in einem Angestelltenverhältnis in ungekündigter und unbefristeter Position. Durch diverse vorkommnisse durch den Arbei ...

| 16.1.2017
| 30,00 €
143 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Johannes Kromer
Hallo Herr Anwalt, mein Vater ist 58 Jahre alt ( wird dieses Jahr noch 59), ist seit über 17 Jahren in einem Handwerker Betrieb (Klempner) angestellt ...

| 8.12.2013
722 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Pilarski
Sehr geehrte Damen und Herren, nach meiner befristeten Beschäftigung von 2 Jahren, wird mir jetzt ein unbefristeter Arbeitsvertrag angeboten. Mein ...
30.10.2014
685 Aufrufe
Ich hatte vor 7 Monaten einen Suizidversuch, durch den ich einen Tag gefehlt habe im Büro. Als ich diese Woche eine Magendarmgrippe bekam, wurde ic ...
27.11.2014
679 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Johannes Kromer
Hallo! Ich bin gelernter Karosseriebauer (25 Jahre alt) und arbeite seit 1,5 Jahren bei einer Firma, die Autoteile produziert (ca. 900 Mitarbeiter ...
25.2.2012
808 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Peter Dratwa
ich habe am 10.02.2012 einen aufhebungsvertrag im gegenseitigen einvernehmen zur vermeidung einer ansonsten unumgänglichen betriebsbedingten kündigung ...
3.5.2013
672 Aufrufe
Guten Tag, ich wurde seid mehreren Monaten ziemlich von meinem Meister im Betrieb gemobbt, nach Monaten habe ich mich endlich entschlossen die Künd ...

| 27.9.2010
1756 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Sehr geehrte Damen und Herren, am 15. Februar 2010 habe ich meinen Job bei einer Firma nach fast 8 Jahren gekündigt, wegen Perspektivlosigkeit und ke ...
26.10.2010
1036 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Oliver Wöhler
Guten Tag! Ich zerbreche mir schon seit einiger Zeit meinen Kopf,ob mir überhaupt Arbeitslosengeld zusteht.Ich kenne mich in diesem Bereich überhau ...

| 16.2.2016
335 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Jan Wilking
Guten Tag, mein Freund hat einen unbefristeten Vertrag laut dem er 38,5h pro Woche arbeiten soll. Er ist seit fünf jahren in einem Logistikunternehme ...

| 5.1.2010
1921 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Oliver Wöhler
Auf Grund der angemeldeten Insolvenz meines letzten Arbeitgebers habe ich mich nach einer neuen Anstellung umgesehen. Diese habe ich leider etwas ha ...

| 25.10.2007
5501 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Sehr geehrte Damen und Herren, aufgrund schlechter Marktlage ist die Firma in der ich arbeite dabei einschneidende Maßnahmen Maßnahmen durchzuführen. ...
21.4.2007
3715 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Eckart Johlige
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Arbeitgeber hat mir die Möglichkeit gegeben, einen Vorschlag zur Beendigung meines Arbeitsverhältnisses vorzu ...
10.10.2016
| 58,00 €
285 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Saeger
Sehr geehrte Damen und Herren, folgender Sachverhalt: Die Geschäftsführung GF meiner Firma (ich bin dort seit 17 Jahren angestellt) verkündet im ...

| 3.12.2012
1019 Aufrufe
Ich bin wegen Angstzustände u. Depressionen seit 4 Wochen krankgeschrieben, bin nun am überlegen da ich nächstes Jahr 60 werde ob ich selbst kündigen ...

| 18.6.2014
1920 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Peter Dratwa
Ich plane eine mehrmonatige Reise und habe meinen Arbeitgeber hiervon bereits unterrichtet, um eine einvernehmliche Regelung zu finden. Es ist eine K ...

| 13.4.2011
7639 Aufrufe
Sehr geehrte Anwälte, ich arbeite seit ca. 3 Jahren in einem mittelständigen Unternehmen. Ich bin vor ca.5 Monaten an meinem beiden Füßen operiert ...
19.5.2011
1341 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Jan Wilking
Ich habe mein Arbeitsverhältnis (Bezirksleitung in einem Filialunternehmen) unter Einhaltung der 6-wöchigen Kündigungsfrist am 09.05.2011 zum 30.06.20 ...
14.7.2011
1272 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Sehr geehrte Dame oder Herr, Bei meinem neuen Arbeitgeber tätig zu werden, war nicht eine der besten Entscheidungen... Die in Aussicht gestellte Tä ...

| 25.4.2014
984 Aufrufe
Kann ich im Rahmen der ges. Kündigungsfrist von 4 Wochen meinerseits eine wirksame frühere Kündigung aussprechen, nachdem mein Arbeitgeber mir z.B. mi ...
12·5·10·15·20·25
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




4,6/5,0
im Schnitt

64.292 Bewertungen
470.881 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse