Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
476.375
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Arbeitsrecht / Dienstzeit

12.7.2015
558 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Pilarski
Guten Tag, die Gesetzestexte zur Kündigung als Berufssoldat sind mir bekannt. Allerdings spricht das Gesetz von einer mindestens abzuleistenden Dien ...

| 17.7.2011
3828 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Maike Domke
In einer Ihrer früheren Antworten wird darauf hingewiesen, dass das Studium nur mit drei Jahren in der ruhegehaltfähigen Dienstzeit Berücksichtigung f ...
28.4.2008
6916 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Sehr geehrte Damen und Herren bezüglich der Festsetzung von ruhegehaltsfähigen Dienstzeiten im Land NRW habe ich zwei Fragen: 1. Wird meine Ausb ...

| 2.7.2009
1867 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, zunächst möchte ich einen kleinen Einblick über die Ausgangssituation geben. Nach erfolgreichen erlangten qualifi ...
17.1.2008
8371 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Christian Joachim
Ich habe eine Frage zur Anrechnung meiner Bundeswehrzeit auf meine jetzige Betriebszugehörigkeit: Ich bitte um Bearbeitung durch einen Anwalt für A ...

| 29.6.2011
1377 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Reik Kirchhof
Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren, Unternehmen mit maximal verlängerter täglicher und wöchentlicher Arbeitszeit, es werde jeweils 12 Std. Nac ...

| 18.7.2007
28216 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Kohberger
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin Angestellte in der Komunalverwaltung. Mein Ausbildungsverhältnis begann am 02.08.1982 und endete am 25.01.19 ...
5.6.2011
3559 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Vogt
Hallo, ich habe mal eine ganz spezielle Frage - zuerst die Sachlage: Ich (OK bpol) hatte eine Affäre mit einer unserer Angestellten i.öff.Dienst u ...
1.8.2012
2340 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Simone Sperling
Hallo. Ich war Soldat auf Zeit (Stabsunteroffizier), 8 Jahre 3 Monate, bin zum Ende meiner Dienstzeit vorzeitig für eine neue Berufsausbildung vom ...

| 2.9.2017
| 30,00 €
61 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Hallo, ich bin im öffentlichen Dienst beschäftig und wollte meine Kündigungsfrist ermitteln. Meine Frage konkret: Fließt die Dienstzeit aus meinem ...

| 23.9.2013
3072 Aufrufe
Faru A. ist Lehrerin, in der DDR ausgebildet und hat auch hier vier Jahre gearbeitet. Sie hat vier Kinder und siedelt 1990 in die alten Bundesländer ...

| 23.10.2006
6258 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Liebe Ratgebende, ich arbeite im Verwaltungsbereich einer Einrichtung im Gesundheitswesen (Krankenhaus). Mein Arbeitsvertrag unterliegt den Richtli ...
26.11.2009
2277 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Oliver Wöhler
Seit mehr als zehn Jahren bin ich einer großen Firma unbefristet beschaftigt. Davor war ich mehrere Jahre aber bereits über Zeitverträge bei dieser Fi ...

| 2.5.2012
1855 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Maike Domke
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin 61 Jahre alt, und seit Oktober 1993 ununterbrochen bei einer Versicherung angestellt. Gemäß einer für mich ...
19.5.2006
5610 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich habe am Ende April mein Bewerbungsverfahren um eine Stelle im Schuldienst (Land NRW) erfolgreich abgeschlossen. Di ...
30.8.2010
12617 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Silke Jacobi
Sehr geehrte Damen und Herren, ich war 4 Jahre bei der Bundeswehr als Soldat auf Zeit verpflichtet. Während dieser Zeit war ich hauptsächlich im Pe ...
8.8.2009
2486 Aufrufe
Seit nun 28 Jahren arbeite ich in einem Hotel. Normalerweise ist mein Dienstschluß um 00.00 Uhr. Jetzt muß ich regelmäßig länger als 2.00 Uhr Nachts a ...

| 31.5.2012
7375 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Gerhard Raab
ich arbeite für einen sicherheitsdienstleister bei einer großen deutschen bank in ffm. es kommt bei uns sehr häufig vor das dienstpläne im laufende ...
18.11.2009
1636 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Sehr geehrte Damen und Herren, ich war seit 1.2.09-30.10.09 als angestellter Arzt in einer Praxis beschäftigt. Ich habe im gegenseitigem Einvernehmen ...

| 13.10.2007
8557 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Kohberger
Sehr geehrte Damen und Herren Zum 1.9.07 wurde in meiner Firma, in der ich seit31 Jahren beschäftigt bin eine Umfirmung (Wegfall der GmbH u. Co Kg in ...
12·5·6
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




4,6/5,0
im Schnitt

65.585 Bewertungen
476.375 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse