Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
464.324
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Arbeitsrecht / Bgb

Thema
13.5.2009
14954 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Astrid Altmann
Sehr geehrte Damen und Herren! Meine Firma A. soll zum 01.01.2010 an Firma B. verkauft werden. Der Verkauf beinhaltet den gesamten Standort inklus ...
11.3.2013
917 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Ulrike J. Schwerin
Ich bin in einem Arbeitsplatz mit Schichtdienst tätig. Wegen eines Todesfalles in der Familie hat mich mein Arbeitgeber aus dem Dienstplan genommen u ...
23.7.2006
7862 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Frage zur arbeitgeberseitigen Kündigung (Hinweis: das Kündigungsschutzgesetz ist aufgrund der geringen Mitarbeiteranzahl nicht anwendbar). Sachverh ...
27.7.2012
1076 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Simone Sperling
Hallo! Wir müssen am Montag einen 2. Geschäftsführer bestellen und haben heute den Entwurf des Notars gekommen, wo eine Frage offen geblieben ist: D ...

| 21.10.2013
6843 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Nino Jakovac
Sehr geehrte Damen und Herren, ich hätte eine Frage zu meinem "Arbeitsvertrag für Angestellte". Ich stehe seit 13 Jahren in einem unbefristeten ...
8.6.2010
1815 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Hallo, in meinem Arbeitsvertrag gibt es folgende Klausel zur Kündigungsfrist: "Nach der Probezeit vereinbaren die Vertragspartner eine Kündigungsf ...

| 24.4.2014
826 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Ich bin ein Fremdgeschäftsführer gemeinsam mit einem anderen Fremdgeschäftsführer. Ich habe eine Kündigungsfrist von 12 Monaten in meinem Arbeitsvertr ...
12.2.2014
5442 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Wenn ein Arbeitnehmer-Arbeitsvertrag eine Kündigungsfrist von 6 Wochen zum Quartal vorsieht, wann muss gekündigt werden, um zum 31.03.2014 das Unterne ...
29.4.2006
1463 Aufrufe
Guten Tag, in meinem Arbeitsvertrag steht: ... dass die verlängerten ordentlichen gesetzlichen Kündigungsfristen des §622 Abs.2 BGB vom 7.10.93 ...
20.2.2012
1685 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Sehr geehrte Damen und Herren, nachfolgend der Sachverhalt: Der Anstellungsvertrag auf Basis einer wöchentlichen Arbeitszeit von 38 Stunden wurd ...

| 5.12.2013
661 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Ich habe vor eine neue Arbeitsstelle anzutreten. Im Arbeitsvertrag sind eine wöchendliche Arbeitszeit von 40 Std vorgesehen.....usw (das Übliche) Dan ...
20.1.2007
5329 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Elmar Dolscius
Am 15.01.07 wurde über das Vermögen meines bisherigen Arbeitgebers durch das hiesige Amtsgericht das Insolvenzverfahren eröffnet. Es hat sich herausge ...
2.9.2015
587 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Jan Wilking
Meine Frau arbeitet in einem Hotel. Dieses wurde von der bisherigen Betreibergesellschaft an eine andere Gruppe übergeben (der Gesamteigentümer der be ...
21.3.2016
350 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Silke Jacobi
Es geht um die Kündigungsfrist für einen Arbeitnehmer in einer unbefristeten Festanstellung, welche noch keine 5 Jahre besteht, mit einer Arbeitsleist ...
26.1.2007
2175 Aufrufe
Sehr geehrte/r Rechtsberater/in, zu den in BGB §613a genannten Pflichten des alten bzw. neuen Arbeitgebers habe ich eine Frage zur Mitteilungspflic ...

| 16.8.2010
1909 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Ramona Herrmann
Folgende Problematik: Betrieb A geht nach BGB 613a in Betrieb B über, eine Abteilung wird ausgegliedert geht ein Jahr später in Betrieb C wieder nach ...

| 1.11.2010
2456 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Hallo,

ich bin seit Februar 2007 als GmbH-Gesellschafter-Geschäftsführer mit beherrschender Stellung tätig.
Meine Frage ist nun ob ich die fo ...

| 8.3.2010
1684 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Ich bein seit dem 01.03.2002 bei meinem jetzigen Arbeitgeber, möchte aber den AG wechseln. In meinem Arbeitsvertrag steht: "Das Arbeitsverhältnis i ...
25.9.2007
1165 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Ich betreibe eine Firma, die ich am 1.1.2006 von meinem Vorgänger übernahm. Dieser beschäftigte seit 1.8.1996 einen Angestellten, der nach der Betrieb ...
4.5.2014
1259 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Ich habe folgenden Sachverhalt : Von Juni 2004 bis Oktober 2007 war ich bei einem großen deutschen Unternehmen (AG mit Sitz in Westdeutschland, vie ...
12·25·50·75·100·125·150·161
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




4,6/5,0
im Schnitt

62.843 Bewertungen
464.324 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse