Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
460.184
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Arbeitsrecht / Arbeitsrecht

Thema
5.4.2013
654 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Ich bin gelernte ZMA und habe eine wöchentl. 40 Stunden Woche mit 27 Urlaubstage im Jahr. Kündigungszeit vertraglich 6 Wochen nach eingang der schrift ...
28.4.2012
1000 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Grübnau-Rieken
Sehr geehrte Damen und Herren, Bitte um Hilfe bei einer Kündigung. Ich bin selbständiger Handelsvertreter (Industrievertretung) und vertrete mehrere ...
21.7.2014
297 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Grübnau-Rieken
Sehr geehrte Damen und Herren, folgender Sachverhalt liegt vor: Arbeitsbeginn als Immobilienkauffrau am 22.04.14, ohne Arbeitsvertrag. Wurde nun ...
18.12.2014
698 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Liubov Zelinskij-Zunik
Ich stelle hier mit den Punkten 1 bis 7 ein hypothetisches Fallszenario vor und bitte um Beantwortung der unten aufgeführten Fragen 1 bis 3. Ähnlichke ...
26.7.2014
686 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Raphael Fork
AG (Luxemburg) und AN (Grenzgänger D) haben eine beiderseitige, vertraglich vereinbarte Kündigungsfrist von 3 Monaten. Die Betriebszugehörigkeit des A ...
29.4.2012
476 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Guten Morgen, ich habe am 23.04.2012 einen neuen Arbeitsvertrag ohne Probezeit in meinem alten Betrieb wieder unterschrieben, nachdem ich 4 Wochen ...

| 10.1.2012
646 Aufrufe
ch arbeite seit gut 6 Monaten für die Promotionagentur P aus München. Ums gleich mal vorweg zu nehmen: Vor dieser Agentur wird nur gewarnt. Zwar gibt ...
9.9.2011
766 Aufrufe
Hallo, vor einigen Monaten wurde der Teil einer Bank incl. der Mitarbeiter (also auch mir) erst outgecourst und dann an eine andere Bank verkauft. Zw ...

| 23.6.2011
948 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
bin seit 1jahr betriebsrat.mein chef schikaniert mich als br-beleidigungen.etc.die br mitglieder wissen das er entschuldigt sich dann bei br und dann ...

| 8.6.2011
657 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Christoph M. Huppertz
Sehr geehrte Damen und Herren, folgende Problematik: ein zur Aushilfe beschäftigter Mitarbeiter der für uns in einem bestimmten Objekt beauftrag ...
14.10.2012
431 Aufrufe
AG1 überedet seine AN, sie alle müssten jeder für sich einen neuen Arbeitsvertrag unterschreiben. Es stellt sich heraus, dass der Inhalt identisch ist ...
18.4.2005
2480 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Christian Kah
Bei einer Kantinenumfrage in der Firma, wurde ein Umfrage gestarten (mit Umfrage-Karten). die Karten sind mit folgenden Daten ausgefüllt worden: Verb ...
21.10.2007
1108 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Simone Sperling
Hallo, wenn anonyme Mails/Schreiben auftauchen die einem Vorgesetzten bestimmte, unsachliche Dinge vorwerfen, inwieweit ist diesbez. ein Straftatbest ...

| 9.1.2006
6171 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Antje Krenkel
Sehr geehrte Damen und Herren, was ist denn dezeit beim Arbeitsrecht hinsichtlich der Probezeit rechtsverbindlich und geltendes Recht? Mir ist ...

| 3.9.2007
2162 Aufrufe
Als AG stelle ich mir folgende Frage: In wieweit kann ich Kündigungsfristen vereinbaren, die von § 622 BGB abweichen? Hintergrund: Ich möchte g ...
9.2.2007
2345 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Rechtsbeugung im Arbeitsrecht Ich stehe seit geraumer Zeit im Rechtsstreit mit meinem Arbeitgeber, danach 2 Instanzen Arbeitsgericht und dann mit ...
27.4.2007
1700 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte eine ANin kündigen die zum 01.05.2007 1 Jahr bei uns beschäftigt ist. Findet das KSchG Anwendung? ANin w ...
19.12.2006
2732 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Lieber Anwalt, ich hatte letzte Woche einen Vorstellungstermin und bekam einen Tag darauf die telefonische Zusage zum 15.01. ich solle auch gleich ...
12.11.2009
2071 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Astrid Altmann
Im Fallbeispiel geht es im Arbeitsrecht um eine Nichtzulassungsbeschwerde. Es wird mit einer Nichtzulassungsbeschwerde gemäß § 72 Abs. 2 Nr. 3 ArbGG ...
17.11.2009
909 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Hallo, wir haben eine Ex-Mitarbeiterin, die während ihrer Arbeitszeit ein Video für uns aufgenommen hat. In diesem Video geht es um die Nutzung eines ...
12·5·10·15·20·25·28
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




19 Anwälte jetzt online
4,6/5,0
im Schnitt

61.833 Bewertungen
460.184 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse