Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
472.406
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Arbeitsrecht / Arbeitnehmers

20.2.2015
2885 Aufrufe
Konkret geht es um die Frage, ob der AG im Arbeitsvertrag eine Entgeltfortzahlung im Falle eines kranken Kindes ausschließen kann. Ich habe dazu fo ...
25.6.2010
3166 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Jessica Kuhn
Ich habe einen Arbeitnehmer eingestellt. Im Arbeitsvertrag wurde Arbeit auf Abruf vereinbart. Nach einer Woche hat der Arbeitnehmer mündlich gekündigt ...

| 9.11.2013
1183 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Welche Ansprüche hat ein Arbeitnehmer darauf, frühzeitig seinen Urlaub planen zu können, um bspw. Frühbucherrabatte zu nutzen? Konkreter Fall: In e ...
23.8.2008
2033 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Simone Sperling
Derzeitige Situation: Der Arbeitnehmer ist bei Firma A beschäftigt. Firma A setzt den Arbeitnehmer zu 100% beim Kunden Firma B ein. Dieser ist ...

| 9.9.2010
2458 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Sehr geehrte Damen und Herren, ich betreibe einen Garten und Landschaftsbaubtrieb mit regelmäßig weniger als 10 Mitarbeiter. Im Juni habe ich me ...
22.8.2011
1610 Aufrufe
Sehr geehrte Frau Rechtsanwältin, sehr geehrter Herr Rechtsanwalt, eine Mitarbeiterin von uns hat nun in 3 Monaten bereits das zweite Mal einen Ve ...
12.2.2013
21107 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Pilarski
Sehr geehrte Damen und Herren, kann ein Arbeitnehmer dazu verpflichtet werden, dem Arbeitgeber seine private Telefonnummer und seine private Mailad ...

| 1.7.2008
28590 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Gerhard Raab
*Bitte keine Beantwortung dieser Frage durch RA Weber !* Liebe Ratgebende, ich arbeite im Verwaltungsbereich einer Einrichtung im Gesundheitsw ...
19.6.2013
690 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Oliver Wöhler
Sehr geehrte Damen und Herren, ich arbeite als Leitung einer Kindertagesstätte. Im Büro habe ich eine Geldkassette, die sich in einem abschließbare ...
19.6.2016
406 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Jan Wilking
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin im öffentlichen Dienst beschäftigt (befristet). Nachdem ich meinem Vorgesetzten von einer Bewerbung auf eine ...
28.8.2013
1802 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Hallo, ich als Arbeitnehmer möchte kündigen. Ich arbeite seit 14 Jahren in der Firma. In meinem Arbeitsvertrag steht folgendes: § 10 Kündigung ...

| 13.12.2009
4347 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Vogt
Situation: Ich bin bei meinem aktuellen Arbeitgeber als Softwareentwickler angestellt. Im Sommer wurde ich zum Teamleiter ernannt. Mein Arbeitsvertra ...
13.8.2008
3346 Aufrufe
Ich beschäftige zwei fest angestellte Arbeitnehmer (Vollzeit) sowie vier Aushilfen (400 EUR Basis) in einem metallverarbeitenden Betrieb. Eine ...

| 26.2.2009
2376 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Guido Matthes
Ich habe einen Mitarbeiter, der gelegentlich so betrunken ist, dass ich ihn nach Hause schicke. Ich weiss, dass er dann mit dem Auto fährt. Mache i ...
28.6.2012
2271 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Astrid Altmann
Mein Mann arbeitet seid Februar 2012 in einen Bauunternehmen, wird dieses aber wieder beenden und eine neue Arbeit am 01.August aufnehmen. Mein Mann ...
31.7.2008
1172 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, einer unserer Arbeitnehmer, beschäftigt seit Mai 2007, fehlt seit 4 Tagen unentschuldigt. Er hat sich nach eine ...
17.1.2010
2350 Aufrufe
SgRa/in , am 01.12.2009 kündigte plötzlich und unerwartet fristlos der letzte nach der Krise verbliebene Mitarbeiter . Dieser Mitarbeiter hat uns ...

| 27.8.2010
1645 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Der unbefristet schon lange beschäftigte betroffene 55-jährige Arbeitnehmer ist chronisch erkrankt, neuerdings mit einem Grad der Behinderung von 40%. ...
17.3.2017
| 25,00 €
79 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Ich habe mein Arbeitsverhältnis nach mehr als einjähriger Krankheit fristlos gemäß § 626 aus gesundheitlichen Gründen gekündigt. Ein aktuelles Attest ...
18.3.2012
860 Aufrufe
In einem Arbeitsvetrtag heisst es: "Die Kündigungsfrist beträgt 3 Monate zum Ende eines Kalendermonats. Die Anwendung der verlängerten Kündigungsfris ...
12·25·50·75·100·125·133
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




4,6/5,0
im Schnitt

64.633 Bewertungen
472.406 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse