Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
468.695
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Arbeitsrecht / Abfindung

Thema
22.1.2010
1266 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Peter Trettin
Ich befinde mich bis Sept 2010 in Elternzeit. Meine Firma verlegt ihren Sitz in eine andere Stadt und bietet mir einen Aufhebungsvertrag mit einer Abf ...
24.1.2007
15084 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Frau ist seit 24 ig Jahren in der gleichen Firma als Teilzeitkraft beschäftigt. Aufgrund eines Sozialplanes wu ...

| 11.3.2010
12751 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Cord Hendrik Schröder
Ich bin seit Dezember 2008 krangeschrieben, Prognose negativ, 58 Jahre, weiblich. Seit 18 Jahren bin ich im öffentlichen Dienst des Freistaates Sach ...

| 10.1.2013
862 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Sehr geehrte Damen und Herren Mein Bruder (52) wurde auf Grund seiner langwierigen Krankheit und "Unbefristeter Erwerbsunfähigkeitrente" zum 31.05.20 ...

| 20.2.2007
2724 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte mir gerne eine zweite Meinung einholen. Ich bin seit 1 Jahr in einem Unternehmen tätig in leitender Pos ...
29.3.2011
1542 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Ralf Morwinsky
Ich war in einem handwerklichen Betrieb mit etwa 35 Mitarbeitern (nach meiner Ausbildung dort) als Fachkraft eingestellt worden. Die Probezeit von e ...
25.2.2007
11106 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Guten Tag, ich wurde fristgerecht gekündigt und bin seit 01.01.1999 dort beschäftigt. Mein chef hat keinen Grund angegeben nur das Arbeitsverhältnis ...

| 29.11.2013
3116 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe am 30.09.2013 meine Kündigung von meiner Chefin aus wirtschaftlichen Gründen erhalten, da Sie ab Januar me ...
25.3.2010
1435 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Cord Hendrik Schröder
Hallo, mein Chef hat mir letzte Woche die betriebsbedingte Kündigung angekündigt. Da wir wachsen (wenn auch nicht mein Bereich), müsste er mich wohl ...

| 24.8.2005
5926 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Hans-Christoph Hellmann
Hallo Nachdem Mitte September meine Elternzeit ausläuft, hatte ich jetzt div. Gespräche mit meinem Chef. Ich wollte Teilzeit arbeiten aber er konn ...

| 22.1.2015
495 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Simone Sperling
Ich habe 10/2014 eine Abfindung bekommen die auch ordnungsgemäß versteuert wurden, kann ich 2015 wieder ganz normal Arbeiten ohne steuerliche Nachteil ...

| 29.5.2008
2643 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Mein Arbeitgeber möchte das Arbeitsverhältnis mit mir zum 31.03.2009 (dann bin ich 63 Jahre alt) beenden und dafür eine Abfindung bezah ...

| 14.6.2011
1535 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Ich habe eine „ordentliche Kündigung" ,zum 15. Des nächsten Monats, nach 14 Beschäftigungsmonaten erhalten. Im Kündigungsschreiben steht kein Grund, m ...

| 21.11.2012
2300 Aufrufe
Vielen Dank das sie sich für meinen Fall Zeit nehmen, meine Eckdaten: 30 Jahre,verheiratet( mein Mann verdient 3800 Euro brutto, Steuerklasse 5),ein ...

| 7.3.2014
2094 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Hallo, ich werde zum 30.Juni 2014 ich entlassen und erhalte eine Abfindung über 10.000,-- €. Wann und wie wird diese versteuert? Orientiert sich ...

| 30.7.2013
7435 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, ich arbeite seit 02.99 in einen Betrieb mit mehr als 300 Beschäftigten. Am 27.09.2010 kam mein Sohn zur Welt und ich ...

| 3.6.2010
928 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Sehr geehrter Herr Rechtsanwalt, ich habe eine Frage zur Höhe einer Abfindung. Mein Arbeitgeber will mit mir eine Aufhebungsvereinbarung zum 31. ...

| 13.12.2013
1234 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Guten Tag, ich bin seit 01.01.2012 in meiner Firma angestellt und wurde dieses Jahr diskriminiert, d.h., unser Chef hat in einer öffentichen Teamsitz ...

| 17.3.2007
3005 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Guido Matthes
Hallo Ich habe am 02.03.2007 einen Aufhebungsvertrag im beiderseitigen Einverständniss unterschrieben. Dabei wurde eine Abfindung in Höhe von EURO 16 ...

| 5.11.2009
1890 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Sehr geehrte Anwältin, sehr geehrter Anwalt, folgender Sachverhalt: Familienunternehmen wurde verkauft an einen vorherigen Kunden der Firma. Die ...
12·15·30·45·60·69
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




12 Anwälte jetzt online
4,6/5,0
im Schnitt

63.786 Bewertungen
468.695 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse