Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
472.864
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Arbeitsrecht / Überprüfung

Topthemen in Überprüfung (Arbeitsrecht):
Überprüfung & Arbeitszeugnis Überprüfung & Dienstfähigkeit
25.2.2015
16650 Aufrufe
Hallo, anbei der mir übersandte Entwurf zu meinem Endzeugnis seitens des Arbeitgebers. Wie sind die einzelnen Bestandteile zu werten, gibt es " ...
25.3.2014
1017 Aufrufe
Sehr geertes frag-einen-anwalt.de Team, mir wurde eine Stelle in einem deutschen Großkonzern angeboten, bei der eine BND Überprüfung nötig ist. ...
17.2.2011
3573 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Peter Dratwa
bitte um überprüfung meines Arbeitsvertrages im Hinblick auf die Arbeitszeitregelung ...
18.7.2016
294 Aufrufe
Guten Tag, ich suche heute Ihren Rat und bitte um Überprüfung der Zulässigkeit meines Arbeitsvertrages hinsichtlich der u.g. Fragestellungen. Ausg ...

| 27.1.2011
2138 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
"Anschreiben durch Finanzamtsvorsteher Überprüfung der Frage der Dienstfähigkeit gem. § 26 BeamStG i.V.m. § 51 HBG Sehr geehrte Frau F. auf G ...

| 15.2.2017
| 60,00 €
86 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Andreas Orth
Sehr geehrte Damen und Herren Rechtsanwälte! Situationsbeschreibung: Als Schwerbehinderter wurde ich im Rahmen eines Bewerbungsverfahrens bei ein ...
7.2.2016
384 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Jan-Torben Callsen
Ich suche eine RECHTSANWÄLTIN zur Überprüfung und Umformulierung eines Zeugnisses (Note 1). Hier der Text: Frau ….. war vom …..bis zum….. in un ...
18.11.2005
3400 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Hallo lieber Anwalt, mein Arbeitgeber hat mir zum Jahresende betriebsbedingt gekündigt. Ich bin bereits 45 Jahre alt und habe es auf dem Arbeitsma ...
28.8.2012
12928 Aufrufe
Ich bin Beschäftigter eines kommunalen Arbeitgebers im Geltungsbereich des TVöD-K. Vor drei Monaten habe ich meinem Arbeitgeber mittgeteilt, dass ich ...

| 20.8.2008
2545 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Als Kleinunternehmer möchte ich eine Teilzeitkraft einstellen. Sie soll an 3 Vormittagen im Büro arbeiten (festes Grundgehalt)und nach freie ...
4.1.2015
554 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe mein Arbeitsverhältnis vor kurzem auf eigenen Wunsch beendet und nun mein Arbeitszeugnis bekommen. Diese ...
27.2.2007
2920 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Kohberger
Sehr geehrte Damen und Herren, im Rahmen der Restrukturierung des Unternehmens, für das ich in der Zeit von 11/2000 bis 12/2003 in Frankfurt gearbe ...
16.12.2006
3172 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Elmar Dolscius
Der ausgelobte Betrag bezieht sich auf die Durchsicht und Kommentierung zweier Arbeitsvertragsentwürfe: a) Vorschlag des künftigen AG b) Gegenvors ...

| 17.12.2010
3028 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Silke Jacobi
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe diese Woche mein angefordertes Zwischenzeugnis für Bewerbungszwecke erhalten und empfinde es nicht als tref ...

| 12.6.2011
3154 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Hallo, ich bin 40 Jahre alt und Beamtin des Landes Hessen. Ich war vom 04.02. bis zum 06.05.2011 wegen psychischer Probleme und Erschöpfungszustände ...

| 12.5.2011
10592 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Frage vom 27.01.2011 Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin 28 Jahre alt und Finanzbeamtin in Hessen. Aufgrund von einer psychischen Erkrankung ...

| 4.3.2010
4596 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Ich bin 57 Jahre alt und seit 14 Jahren in einem mittelständischen Unternehmen in Berlin im Innendienst beschäftigt. Seit Dezember 2009 bin ich in der ...

| 1.9.2014
836 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Johannes Kromer
Ich beabsichtige eine neue Stelle als Arbeitnehmer anzutreten. Ich suche einen Rechtsanwalt der meinen Arbeitsvertrag überprüft, ob hier Vereinbarunge ...
11.8.2014
1060 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Raphael Fork
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Frage bezieht sich auf einen derzeitig aufgetretenen Fall. Nach Arbeitnehmerkündigung reichte der Arbeitnehme ...
9.4.2015
395 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Brigitte Draudt
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin dabei, mein aktuelles Arbeitsverhältnis aufgrund von Mobbing durch meinen Vorgesetzten aufzuheben. Auch ohne ...
12·5·10·15·20·21
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




14 Anwälte jetzt online
4,6/5,0
im Schnitt

64.737 Bewertungen
472.864 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse