Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
476.770
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Arbeitsrecht / Kündigungsfrist


| 4.4.2016
439 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin seit 4 Jahren bei einem Arbeitgeber im öffentlichen Dienst (als Arbeitnehmer, unbefristeter Vertrag) nach TV ...
12.2.2009
5259 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Ich habe am 01.02.2005 bei meinem jetzigen Arbeitgeber (Forschungseinrichtung des Bundes) angefangen. Es handelt sich um einen auf 5 Jahre befristeten ...
11.1.2007
2564 Aufrufe
Sehr geehrter Anwalt, am 1. Nov 2006 habe ich ein Arbeitsverhältnis begonnen. Das Arbeitsverhältnis endet nach Ablauf eines Jahres. In meinem Arbei ...
26.6.2013
590 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Sehr geehrte Damen und Herren, ich benötige Unterstützung bei folgendem Sachverhalt: Frau S. hat am 03.05.2012 einen als "Ausbildungsvertrag" be ...

| 19.12.2010
2683 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Jan Wilking
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe eine neue Arbeitsstelle gefunden und bin nicht sicher bei der Wahl meiner Kündigungsfrist. Ich bin seit Apr ...

| 13.11.2013
509 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Ich habe gerade eine neue Stelle angetreten und möchte möglichst kurzfristig aus dem Vertrag. Eine Probezeit ist im Vertrag nicht vereinbart. Zur Kün ...

| 21.4.2010
2005 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Guten Tag! Ich habe eine Frage zur Kündigungsfrist. Kürzlich habe ich eine neue Stelle angefangen. Im Arbeitsvertrag steht: "Vertragsdauer und ...
22.3.2013
2725 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Ivo Glemser
Sehr geehrte Damen und Herren, ich würde gerne am 02.04.2013 unter Berufung auf die gesetzliche Kündigungsfrist (§ 622 BGB: 4 Wochen zum Monatsende ...

| 8.6.2012
917 Aufrufe
...ich (60) bin seit 23 Jahren in einem Unternehmen angestellt, laut Arbeitsvertrag habe ich eine Kündigungsfrist von 6 Wochen zum Quartalsende, muss ...
5.3.2009
3712 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Natascha Unruh
Eine Frage: In meinem Arbeitsvertrag steht: "Kündigungsfrist = 6 Wochen bis Quartalsende ODER gesetzl. Frist bis Monatsende" Gesetzl. Frist wären be ...

| 30.9.2013
4237 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Silke Jacobi
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin seit Beginn meiner Ausbildung (2002 mit 22 Jahren) in einem zwei Mann Betrieb als Fotografin angestellt. Nun ...
11.11.2010
2064 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Guten Tag, ein Arbeitsvertrag enthält folgende Klauseln zur Kündigung: 1. Dieser Arbeitsvertrag ist beiderseits mit einer Frist von einem Monat ...
8.1.2005
2053 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Christian Kah
Sehr geehrte Damen und Herren, ist in einem unbefristeten Arbeitsvertrag eine beidseitige ordentliche Kündigungsfrist von 6 Monaten zum Ende eines ...
23.5.2007
2535 Aufrufe
Ich möchte mein Arbeitsverhältnis kündigen. Ich bin seit 01.02.95 bei meinem Arbeitgeber einer GmbH beschäftigt. Im Oktober 2003 hat die Firma umfirmi ...
13.5.2014
476 Aufrufe
Guten Abend, seit ungefähr drei Jahren hatte ich (27) eine Festanstellung (Fünf-Tage-Woche á 40 Stunden) bei einem mittelgroßen Unternehmen. Nun ha ...

| 13.5.2013
1469 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin seit 01.01.13 (Vertragsschluss 10/2012) bei meinem aktuellen Arbeitgeber angestellt und möchte das Arbeitsverh ...

| 23.11.2006
3081 Aufrufe
Ich habe eine Frage zu der Kündigungsfrist - öffentlicher Dienst TVöD. Bei meinem derzeitigen Arbeitgeber habe ich die 3-jährige Ausbildung abgesch ...

| 25.7.2006
2183 Aufrufe
Ich wurde von einem grossen, internationalen Konzern eingestellt. Kündigunsfrist waren 6 Wochen zum Quartalsende. Meine Aufgabe war es, eine neue Toc ...

| 9.10.2011
1224 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Guido Matthes
Wenn im Arbeitsvertrag folgender Absatz bezüglich Kündigungsfrist vermerkt ist: "Nach Ablauf der Probezeit kann das Arbeitsverhältnis mit einer Fr ...

| 7.4.2017
| 40,00 €
82 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
- Betriebszugehörigkeit 8 Jahre - nur mich als einzigsten Arbeitnehmer Passus im Arbeitsvertrag: "Nach Ablauf der Probezeit gelten für beide Seit ...
1·91011·25·50·75·100·125·150·165
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




20 Anwälte jetzt online
4,6/5,0
im Schnitt

65.681 Bewertungen
476.770 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse