Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
141.995 Fragen, 59.645 Anwaltsbewertungen
450.713
Registrierte
Nutzer
businessandmore.de Anwalt? Hier lang  | 1 Anwalt online

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

gmbh


01.10.2004 21:26 |
Preis: ***,00 € |

Gesellschaftsrecht


Beantwortet von



ich habe mit meiner lebenspatnerin (nicht ehefrau!) eine gmbh für ein fitness-studio gegründet. ich habe alle finanziellen mittel investiert und eine hypothek auf mein haus dafür aufgenommen. da ich aber rentner bin, darf ich offiziell kein studio haben, sowie auch kein gehalt. also habe ich die gmbh auf meine freundin angemeldet, dessen geschäftsführerin sie auch noch ist. nun ist nach jahren der fall eingetreten, das wir uns getrennt haben. wie bekomme ich mein studio wieder zurück? welche macht hat sie, wenn ich 75,1% anteile der gmbh habe (allerdings nicht notariell beglaubigt)? kann ich das studio auf meinen bruder überschreiben und wenn ja wie ist es am besten?
02.10.2004 | 15:39

Antwort

von


2 Bewertungen
Sehr geehrter Ratsuchender,

sie teilen mit, dass Sie 75,1 % der GmbH-Anteile halten. Im Handelsregister sind Sie jedoch offenbar nicht als Gesellschafter eingetragen.

Grundsätzlich können Sie im Innenverhältnis Vereinbarungen mit einem Gesellschafter (hier mit Ihrer Lebensgefärtin) treffen, dass dieser die GmbH-Anteile treuhänderisch für Sie hält, so dass Sie aus diesem Vertrag Anspüche gegen den Treuhänder haben.

Insofern ist es von Bedeutung, ob Sie einen solchen Vertrag geschlossen haben. Sofern Sie diesen lediglich mündlich vereinbart haben, dürften Sie Schwierigkeiten bekommen, den Abschluss eines solchen Vertrages zu beweisen.

Die Rechte aus einem vorbeschriebenen Treuhändervertrag können Sie grundsätzlich auf Dritte übertragen (abtreten).

Ich hoffe, Ihnen mit meiner Antwort geholfen zu haben.

Für eine weitergehende Auskunft stehe ich Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.

MfG

Michael Wieck
Rechtsanwalt


Anwaltskanzlei
Wieck Zimmermann & Koll.
Lavesstr. 79
30159 Hannover

Tel.: 0511-3577106
Fax: 0511-35771071
e-mail: wieck@wieck-zimmermann.de


ANTWORT VON

Hannover

2 Bewertungen
RECHTSGEBIETE
Erbrecht, Bankrecht, Steuerrecht, Stiftungsrecht, Immobilienrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 53827 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Wir waren mit dem Anwalt sehr zufrieden, die Auskunft hat uns sehr geholfen. ...
5,0/5,0
Ausführlich und verständlich. ...
5,0/5,0
Meine Frage wurde vollumfänglich, verständlich und schnell beantwortet. Bin sehr zufrieden. Danke! Mit freundlichen Grüßen ...