400.985
Registrierte
Nutzer
 www.frag-einen-anwalt.de » Familienrecht » Unterhalt
Schon bei uns registriert?
Bitte melden Sie sich an.
Nutzername


Passwort
Einloggen Passwort vergessen?

Oder mit einem Ihrer Konten:
Login via Facebook

Familienrecht / Unterhalt

Thema
31.10.2014
| 58,00 €
59 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Sehr geehrte Anwältin, Sehr geehrter Anwalt, verhandelt wurde vor kurzem Abänderung im Trennungsunterhaltsverfahren sowie Scheidung Die Verhan ...
30.10.2014
| 60,00 €
123 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Wundke
Guten Tag, ich hatte vor einigen Jahren eine notarielle Verpflichtungserklärung abgegeben und mich der sofortigen Zwangsvollstreckung unterworfen, ...
 
| 27.10.2014
| 60,00 €
157 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Ingo Driftmeyer
Unser 20jähriger Sohn hat 2013 Abitur gemacht und macht seit dem praktisch nichts, er jobbt gelegentlich und bewarb sich jetzt halbherzig und unvollst ...
27.10.2014
| 53,00 €
150 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Astrid Hein
Hallo, Wie berechnet sich der von mir zu zahlende kindesunterhalt für meine bei meiner Ex- Frau lebenden Tochter(10 Jahre). Grundlage: Ich habe 3 ...
25.10.2014
| 40,00 €
179 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Astrid Hein
Das volljährige Kind geschiedener Eltern lebt im eigenen Haushalt am Studienort, erhält Bafög und hat per Bafögbescheid Anspruch auf Unterhaltszahlung ...
23.10.2014
| 65,00 €
185 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
- Habe ich 2 Kinder In Deutschland, ich wohne in Italien. - Zahle seit 2009 ( Scheidung - gerichurteilung) Unterhaltsgeld regelmaessig, und dazu mein ...
 
| 22.10.2014
| 30,00 €
286 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Ich bin verheiratet und habe selbst drei Kinder, die aus einer früheren Ehe sind. Der Vater ist verstorben, die Kinder dadurch Halbwaisen. Mein Ehepar ...
22.10.2014
| 60,00 €
192 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Bin seit 2012 geschieden. Habe regelmäßig Unterhalt gemäß meinem Anwalt bezahlt. Das Gericht ist nun dem Antrag meiner Ex-Frau gefolgt und hat mei ...
22.10.2014
| 53,00 €
301 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin seit 17 Jahren von meinem Mann getrennt. Verheiratet sind wir 35 Jahre. Ab Trennung hat mein Mann nur an meinen ...
 
| 22.10.2014
| 53,00 €
259 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Hallo. Mein Mann hat eine Tochter (geb. 06.2001), für die er Unterhalt zahlt. Seit dem 03.2012 haben wir Zwillinge. Da die Mama den Unterhalt nic ...
 
| 21.10.2014
| 40,00 €
207 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Christian Joachim
Hallo, Ich habe aus meiner ersten Ehe 2 Kinder (5 & 3). Ich habe durch die Scheidung nur noch ein Netto einkommen von knapp 1700€. Ich zahle den ...
 
| 21.10.2014
| 55,00 €
176 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Meine leibliche Tochter ist 19 Jahre alt und hat im Juli 2014 die Schule beendet. Bisher wurde mir kein Abschlusszeugnis, keine Schulbescheinigung, St ...
 
| 20.10.2014
| 40,00 €
407 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Guten Tag, ich bin aufgrund vieler Widersprüche im Netz etwas verwirrt und möchte Sie daher bezüglich Unterhalt konsultieren. 1. Nach meinem Stu ...
19.10.2014
| 53,00 €
484 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Fachanwältin für Familienrecht Anja Holzapfel
Sehr geehrte Damen und Herren, meine geschiedene Ex-Frau ist vor zwei Jahren mit meiner Tochter von Hamburg nach Bayern gezogen und wollte dies zu ...
 
| 19.10.2014
| 53,00 €
276 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Fachanwältin für Familienrecht Anja Holzapfel
Guten Tag , Ich bin seit März 2014 geschieden.Es wurde bei der Scheidung schriftlich festgehalten das ich für meine Ex-Frau monatlich Nacheheliche ...
18.10.2014
| 40,00 €
293 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Simone Sperling
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich bin 27 Jarhe alt und studiere Humanmedizin im 3. vorklinischen Fachsemester. Nach dem Abitur habe ich ein freiw ...
 
| 18.10.2014
| 30,00 €
374 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Fachanwältin für Familienrecht Anja Holzapfel
Die Mutter meiner unehelichen Tochter erhält seit Geburt derselben vor 5 Jahren 120% Kindsunterhalt. Dies hatte sie auch so mit der Beistandschaft abg ...
 
| 18.10.2014
| 53,00 €
266 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Simone Sperling
Ich bin ein alter Mann und meine Frau hat mich verlassen. Sie erhält Trennungsunterhalt. In ca. 6-9 Monaten wird die Scheidung fällig - ich werde Aufs ...
16.10.2014
| 40,00 €
200 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
ich habe 3 unterhaltspflichtige Kinder, 2 leben mit ihrer Mutter (jetzige Partnerin) mit mir in einem Haushalt. 1 Kind lebt bei einer Pflegefamilie (- ...
16.10.2014
| 50,00 €
175 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Fachanwältin für Familienrecht Anja Holzapfel
Ich zahle seit vielen Jahren Unterhalt für meine geschiedene Ehefrau.Die ersten Jahre hat sie nur von diesem Unterhalt gelebt.Ich habe regelmäßig den ...
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




4,6/5,0 im Schnitt
49.346 Bewertungen
400.985 registrierte Nutzer
Zahlungsmöglichkeiten: