Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
455.007
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Familienrecht / Kindesunterhalt

Thema
31.10.2009
3297 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Astrid Altmann
Sehr geehrte Damen und Herren, bevor ich ein paar Fragen zum Thema Kindesunterhalt stelle, möchte ich zunächst den Sachverhalt beschreiben: Wie le ...
30.10.2009
2347 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Guten Abend. Der Vater der gemeinsamen Kinder (geb 12/01 und 2/04) hat sich 9/07 in einer anwaltlichen Verinbarung verpflichtet, 200 % des Regelsatze ...
25.8.2009
2570 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Jeremias Mameghani
Hallo, ich habe eine Frage zum Unterhaltsrecht. Folgende Situation: Ich bin Vater von 2 Kindern ( Tochter 9 und Sohn 12), die bei Ihrer wiederverh ...

| 6.7.2009
1728 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Meine Situation ist folgene: Meine Frau hat mit mir 2 Kinder.Wir leben getrennt und wollen uns scheiden lassen, die Tochter (15) wohnt bei mir, der S ...
8.4.2009
6248 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Mathias Drewelow
Mein 17 jähriger Sohn wohnt bei seinem Vater. Ich zahle den Mindestunterhalt, da ich nicht Vollzeit arbeiten gehe und ich aus 2. Ehe einen 3 jährigen ...

| 27.5.2009
1868 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Hallo. Ich hab ne Bekannte die sich unbedingt ein Kind wünscht. Sie hat mir nen Betrag dafür angeboten, damit ich ihr "helfe". Allerdings möchte ich ...

| 19.1.2011
1596 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich lebe mit meine zwei Söhnen (18 und 22) im eigenen Reihenhaus. Meine Ehe wurde letztes Jahr geschieden. Seit eine ...
18.1.2011
1703 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Sehr geehrte(r) Anw(ä)lt/in, meine Tochter (15) ist Anfang letztes Jahres zu ihrem Vater gezogen. Vater hatte immer mehr Geld und war an den Wochenen ...
10.1.2010
3010 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Sehr geehrte Damen und Herren, folgende Situation: Ich als Vater habe eine 16-jährige Tochter, welche seit unserer Trennung 2001 bei der Mutter lebt. ...
10.1.2010
2698 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren. Ich habe eine Tochter in Österreich die am 25.02.1998 in Deutschland geboren ist. Als meine damalige Lebensgefährtin n ...
25.1.2011
1965 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Ingo Driftmeyer
Ich erwarte ein nichteheliches Kind. Der Kindesvater hat ein monatliches Nettoeinkommen von 100.000 €. Da die Düsseldorfer Tabelle bei ca. 5.100 € e ...
10.8.2009
1208 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Doreen Bastian
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin mit meiner jetzigen Frau 7 Monate verheiratet. Nun wollen wir uns trennen. Meine Frau hat ein unterhaltspflich ...
30.7.2009
1446 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Hallo, die Tochter meines Freundes ist 19 Jahre alt und wohnt bei ihrer Mutter. Sie hat sich zum Halbjahr 2008/2009 in der 11. Klasse auf dem Gymnasi ...

| 9.8.2010
1981 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Oliver Wöhler
Hallo, kurz zu meinem Fall, Sohn ist schwerbehindert 100%, Titel besteht seit 1991 und Unterhalt wurde auf 450,00 DM festgesetzt. unterhalt wurde in ...
14.12.2010
1352 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Hallo, ich lebe seit 2010 getrennt und zahle Ehegatten und Kindesunterhalt. Mir bleibt der Mindestbetrag. 1. Beim Zusamenleben hatte ich zusätzlich ei ...
18.3.2011
1332 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Situation Unterhaltspflichtiger: - 2 Kinder, 12 bzw. 15 J.alt, leben bei der Mutter - Nettoeinkommen 1/12 durchschn.2500 EUR, Arbeitsstätte 50 km ...

| 11.2.2011
2425 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Zimmlinghaus
Sehr geehrte Damen und Herren, Mitte Januar 2011 erfolgte Mitteilung des Jugendamts aus meiner Heimatstadt B., dass die Frau, mit der ich zu Anfan ...

| 28.7.2010
1963 Aufrufe
Sehr geehrte(r) Frau/Herr RechtsanwältIn, Ich habe Fragen zum Sonderbedarf bzw. Mehrbedarf beim Kindesunterhalt. Ich bin seit Nov 2008 geschieden, ...

| 27.8.2010
2908 Aufrufe
Ich habe vor ca. 1 Jahr eine Erbschaft an getreten. Da ich zu diesem Zeitpunkt ALGII-Bezieher war, hat mir die Arge auferlegt, meinen Lebensunterhalt ...
8.11.2009
3845 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Astrid Altmann
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe ein paar Fragen zum Thema Kindesunterhalt und Abfindung. Doch zunächst möchte ich den Sachverhalt beschreib ...
12·15·30·45·60·75·89
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




13 Anwälte jetzt online
4,6/5,0
im Schnitt

60.667 Bewertungen
455.007 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse