394.364
Registrierte
Nutzer
Schneller und günstiger Rat vom Anwalt online.
Rechtsverbindlich: Antwort von einem Anwalt. Vertrauendwürdig: Kein Abo, keine Folgekosten.
Vertraulich:
Anwalt Direktanfrage

Vertrauliche Rechtsberatung beim Anwalt Ihrer Wahl.

  • Dateien mitschicken
  • Kein Termin, kein Aufwand
  • ab 25 € mit dem Anwalt vereinbar
Topseller
Frag-einen-Anwalt.de

Einfacher geht es nicht, Das Original und Testsieger.

  • Frage online stellen
  • Ein Anwalt antwortet in 2 Stunden.
  • Beratung zu Ihrem Preis.
  • Ab 25 €
Sofort:
Telefonberatung

Jetzt sofort von einem Anwalt helfen lassen.

  • Sekundengenaue Abrechnung.
  • Später jederzeit anhören.
  • Ab 1,49 €/Min.
Beratungen vergleichen
171 Besucher online
 www.frag-einen-anwalt.de » Familienrecht » Kindesunterhalt
Schon bei uns registriert?
Bitte melden Sie sich an.
Nutzername


Passwort
Einloggen Passwort vergessen?

Oder mit einem Ihrer Konten:
Login via Facebook

Familienrecht / Kindesunterhalt

Thema
22.7.2014
| 45,00 €
113 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Ulrike J. Schwerin
Sehr geehrtes Anwalts-Team, ich zahle für 2 Kinder KU laut Düsseldorfer Tabelle, je 115% (insgesamt 796 Euro). Mein Sohn (L.) besucht seit vorlet ...
22.7.2014
| 26,00 €
164 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Fachanwältin für Familienrecht Anja Holzapfel
Ich bin von Rechtsanwältin der Mutter meiner Tochter aufgefordert sämtliche Unterlagen und Bankauskünfte zu geben fur den Zeitraum 01.01.2011 bis 30.0 ...
18.7.2014
| 25,00 €
220 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Wibke Türk
Sehr geehrte Damen und Herren, wie verhält es sich bei einer Scheidung. Ehemann ist vor 3 Jahren ausgezogen, zahlt weiter und macht keine Anst ...
18.7.2014
| 33,00 €
142 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Wibke Türk
Hallo, die Tochter meines Mannes wird im August 18 Jahre alt! Nach Ihrem Realschulabschluß besucht sie nun eine "Schule für Physiotherapie"! Die Schu ...
 
| 17.7.2014
| 73,00 €
184 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Hallo, ich muss etwas weit ausholen um meine Fragen zu stellen: Aufgrund der plötzlichen Schwerstbehinderung meiner geschiedenen Frau, hat das Kind ...
 
| 15.7.2014
| 30,00 €
185 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, ein Vater zahlt Unterhalt für seine Volljährige Tochter, die studiert. Diese hat, ohne ihr Studium zu unterbrechen, ...
11.7.2014
| 30,00 €
428 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe eine Tochter, die bei meiner geschiedenen Frau lebt, die ist derzeit 16 Jahre und wurde von Ihrer Mutter viel ...
 
| 9.7.2014
| 40,00 €
286 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Claudia Marie Schiessl
Guten Tag! Folgender Sachverhalt: Jedes Elternteil betreut nach der Scheidung ein Kind. Als die Mutter sich weigert Unterhalt zu zahlen, klagt ...
6.7.2014
| 25,00 €
391 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Astrid Hein
Liebe Anwältinnen und Anwälte, Ich benötige dringend einen Rechtsrat bzw. einen Paragraphen. Mein Lebenspartnerschaft ist geschieden, er hat aus er ...
3.7.2014
| 28,00 €
180 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Hallo, ich zahle seit längerem ( 2008 ) kindesunterhalt für meinen Sohn an meine geschiedene Frau. Immer den gleichen betrag laut duesseldorfer tabel ...
30.6.2014
| 75,00 €
163 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Claudia Marie Schiessl
Hallo, folgender Fall: Ich habe aus erster Ehe ein Kind, alles ist geklärt, Vater zahlt 241 EUR Unterhalt. Mein neuer Partner betreibt derzeit die S ...
24.6.2014
| 33,00 €
207 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Hallo. Wir würden uns gerne den Unterhalt berechnen lassen, damit wir wissen, was auf uns zukommt. Folgender Fall: Mein Ehemann hat seit 2003 e ...
22.6.2014
| 40,00 €
212 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin und Diplom-Ökonomin Dr. Corina Seiter
Nach zwei Jahren wurde ich vom JA ,dem bisherugen Beistand ,aufgefordert Auskunft über meine aktuelle Vermögenssituation zur Neuberechnung des Kindesu ...
20.6.2014
| 25,00 €
120 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin und Diplom-Ökonomin Dr. Corina Seiter
Ich bin getrennt lebend, habe 2 Kinder, die ich nun nach Willen der Kindsmutter nur unterhälftig sehen darf (Betreuungszeiten haben wir ca. 40-60 aufg ...
20.6.2014
| 53,00 €
246 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Claudia Marie Schiessl
Guten Tag, ich habe 2 Kinder aus erster Ehe, für die ich bisher auf Einigungsbasis mit meiner Exfrau Unterhalt gezahlt habe. Ich bin wieder verheira ...
 
| 16.6.2014
| 50,00 €
230 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Fachanwältin für Familienrecht Anja Holzapfel
Ich bin von meinen Mann geschieden und wohne mit unseren beiden gemeinsamen Kindern in einer Mietwohnung. Die Warmmiete beträgt 700€. Meine Tochter wi ...
 
| 16.6.2014
| 30,00 €
284 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Anne Schmidt-Fröhlich
Sehr geehrte Damen und Herren, ich hatte Kindesunterhalt mit Titel an meine ExFrau zu zahlen. Da sie für meine schlechte finanzielle Situation mit ...
4.6.2014
| 25,00 €
179 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Hallo ich bin seit 2007 unterhaltspflichtig für 1 Kind ( 13 Jahre ) und Selbstständig. Ich zahle jetzt 360 € auf der Grundlage vom Bescheid 2007. M ...
3.6.2014
| 25,00 €
234 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Bitte um Kurzberechnung des Ehegattenunterhalts und Kinderunterhalts aus folgenden Daten: Mann : 2895,- € bereinigtes Netto monatlich 150,- € ...
3.6.2014
| 70,00 €
238 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Reinhard Moosmann
Habe einige wichtige Fragen, mein Lebenspartner meint das die Berechnung von damals nicht korrekt berechnet ist. Bitte um Klarheit.... 1.Bere ...
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




4,6/5,0 im Schnitt
47.919 Bewertungen
394.364 registrierte Nutzer
Zahlungsmöglichkeiten: