400.903
Registrierte
Nutzer
Schon bei uns registriert?
Bitte melden Sie sich an.
Nutzername


Passwort
Einloggen Passwort vergessen?

Oder mit einem Ihrer Konten:
Login via Facebook

Wirtschaftsrecht, Bankrecht, Wettbewerbsrecht / Darlehen

Thema
7.1.2008
2625 Aufrufe
Ist eine notarielles Schuldanerkenntnis, das im Rahmen einer Grundschuldbestellung zusammen mit der Zwangsvollstreckungs-unterwerfung abgegeben wurde, ...
 
| 13.12.2007
7542 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin und Diplom-Ökonomin Dr. Corina Seiter
Sehr geehrte Damen und Herren, wir werden in Kürze wegen Immobilienerwerbs ein Hypothekendarlehen in Anspruch nehmen. Wir planen eine Laufzeit von ...
 
| 1.12.2007
5839 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin und Diplom-Ökonomin Dr. Corina Seiter
Sehr geehrte Damen und Herren, uns wurde das Hypothekendarlehen der im dritten Rang befindlichen Bank im Grundbuch gekündigt. Zum Grund dessen kam es ...
14.9.2007
7980 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt René Iven
Im Jahre 2001 nahm ich bei einer Bank ein Darlehen mit anfänglichem Festzins auf, Laufzeit 10 Jahre, wobei die Grundschuld auf Immobilie A (Eigentümer ...
9.8.2007
1830 Aufrufe
Hallo, in den 90er Jahren war ich Miteigentümer meines elterlichen Anwesens zu 3/16, sodass ich mit allen Belastungen einverstanden sein musste. In 1 ...
14.5.2007
2491 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Elmar Dolscius
Guten Tag Anwaltteam ! Ich versuche es kurz und bündig zu machen. Sachverhalt: Ich habe seit 2003 eine Eigentumswohnung. Der Darlehensvertrag i ...
 
| 23.4.2007
2588 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Philipp Achilles
(Bitte nur Anwälte, die sich mit dem Thema auskennen) Sehr geehrte Anwälte, meine Bank sagt, man kann das Darlehen vorverlegen also die Verhanld ...
 
| 21.4.2007
2075 Aufrufe
Sehr geehrte Anwälte, mein Darlehen für mein Haus läuft bald aus, es wird Ende des Jahres fällig. Da man ja meint, dass die Zinsen Ende des Jahres ...
19.3.2007
2381 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Philipp Achilles
Vor fünf Jahren habe ich bei der Sparkasse für einen Hauskauf ein Hypothekendarlehen unter Ausschöpfung eines Disagios von 10 % aufgenommen. Ein hal ...
20.1.2007
3089 Aufrufe
hallo, wir möchten gerne ein produkt verkaufen mit möglichkeit der ratenzahlung ( monatlich 100€ laufzeit 24 monate ). ohne bank! wie können wir ...
11.1.2007
2599 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Nina Marx
Im Zusammenhang mit einem bestehenden Bauspardarlehen möchte ich das zu besichernde Immobilienobjekt von dem "alten" auf ein neu erworbenes Objekt wec ...
 
| 2.1.2007
3668 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Nina Marx
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin privater erfolgreicher Devisenhändler (Online-Trader). Da ich gern mit einem größeren Betrag (ca. Euro 3 ...
 
| 4.12.2006
10911 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Nina Marx
Ich habe ein Hypothekendarlehen das in 2 Jahren ausläuft. Als Sicherheit dient u.a. eine Risikolebensversicherung. Nun habe ich nach meiner Heirat ein ...
12.11.2006
4725 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Nina Marx
Sehr geehrte Damen und Herren, unser girokonto ist über den Disporahmen überzogen. Wir dürfen 12000 euro und sind nun bei 22000 euro gelandet. der ba ...
 
| 5.10.2006
3727 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, ich suche eine erste juristische Einschätzungen zu einigen Fragen bzgl. privater Darlehen. Als Hintergrund ist die erw ...
 
| 4.9.2006
3465 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Fachanwalt für Strafrecht Jens Jeromin
Im Jahr 2001 wurde mir ein Darlehen gekündigt. Bis zum heutigen Tag wurde die Forderung seitens der Bank nicht tituliert. Auch habe ich seit der Kündi ...
23.8.2006
2059 Aufrufe
Guten Abend, meine Frage bezieht sich auf ein gemeinsames Darlehen (Annuitätendarlehen, festverzinst) für eine gemeinsame ETW (im Grundbich sind be ...
30.5.2006
4164 Aufrufe
Ich suche Leute, die mir kurzfristig ein Kleindarlehen zum Einkauf von Ware beim Importeur geben. Nach dem Verkauf des importierten Artikels will ich ...
1.5.2006
3307 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Stephan Bartels
Jemand will ein Reihenhaus kaufen.Er findet das passende Objekt und beauftragt einen Finanzierungsvermittler,ihm ein Darlehen zu besorgen.Dieser finde ...
10.4.2006
2647 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, im Feb. 1997 kaufte ich ein Eigenheim, die Finanzierung erfolgte u.a. durch 2 Annuitätendarlehen (je ca. 70.000,-- ...
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




4,6/5,0 im Schnitt
49.330 Bewertungen
400.903 registrierte Nutzer
Zahlungsmöglichkeiten: