Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
476.770
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

ebayverkäufer meldet sich nicht


24.11.2004 14:45 |
Preis: ***,00 € |

Internetauktionen



Habe bei ebay etwas ersteigert. Der Verkäuifer hat seine Bankdaten nicht bei ebay hinterlegt (Überweisung+), also habe ich nach Abschluss der Auktion meinerseits dei benachrichtigungsfunktion genutzt und um Angabe der bankverbindung gebeten. keine Reaktion.
habe nach 7 tagen nochmals gemailt, wieder bislang keine Reaktion.
Sollte ich die Daten erhalten, würde ich sofort bezahlen, immerhin habe ich einen rechtsgültigen Kauf getätigt. Aber ich bin nach mittlerweile 14 tagen nicht mehr sonderlich interessiert, da ich zu diesem Preis auch anderweitig das Gewünschte ersteigern kann.

Wie soll ich vorgehen?

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten
Sehr geehrter Anfragender,

durch die "Versteigerung" bei ebay haben Sie einen wirksamen Kaufvertrag geschlossen. Um von diesem wirksamen Kaufvertrag wieder loszukommen müssen Sie gem. § 323 BGB dem Verkäufer eine Frist setzen, innerhalb derer er seine Leistung erfüllen soll.

Da Sie nötigenfalls auch beweisen müssen, dass Sie diese Frist gesetzt haben, empfehle ich Ihnen, die Frist nicht per Mail sondern per Post - am besten per Einwurfeinschreiben - zu schicken.

Das Schreiben könnte z.B. so aussehen:

"ebay Auktion Nr.:
über ....


Sehr geehrter Herr,

am tt.mm.jjjj habe ich das vorbezeichnete Objekt von Ihnen gekauft. Bereits mehrfach hatte ich Sie per Mail gebeten, mir Ihre Bankverbindung mitzuteilen. Leider habe ich bislang von Ihnen noch nichts gehört.

Aus diesem Grund setze ich Ihnen hiermit eine Frist bis zum tt.mm.jjjj (Hinweis: 5 Tage ab Schreiben), um mir Ihre Bankverbindung mitzuteilen. Ich werde dann unverzüglich den Kaufpreis anweisen.

Sollte ich jedoch wiederum nichts von Ihnen hören, trete ich von dem Vertrag zurück.

Mit freundlichen Grüßen"

Ich hoffe, Ihnen mit diesen Ausführungen weitergeholfen zu haben.

Mit freundlichen Grüßen
Kai Breuning
- Rechtsanwalt -
FRAGESTELLER 30.12.1899 /5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 59316 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Schnell, kurz und treffend beantwortet. ...
FRAGESTELLER
4,0/5,0
Mir ist alles gesagt worden was mir wichtig war und ich bin jetzt auf der sicheren Seite. ...
FRAGESTELLER
4,4/5,0
Alles Gut kann ich nur Empfehlen ...
FRAGESTELLER