Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
142.017 Fragen, 59.662 Anwaltsbewertungen
450.713
Registrierte
Nutzer
businessandmore.de Anwalt? Hier lang  | 31 Anwälte online

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten

Frag-einen-Anwalt Prime

Schließen

ist ein neuer Service von 123recht.net und Frag-einen-Anwalt.de, damit Sie noch einfacher zu Ihrem Recht kommen. Wir garantieren Ihnen:

  • Schnelles Feedback

    Wir melden uns noch heute bei Ihnen.

  • Kostenlose erste Einschätzung

    Sie erhalten eine kostenlose erste Einschätzung Ihres Problems.

  • Erfahrene Kanzlei

    Wir kennen Theorie und Praxis. In unserer Kanzlei arbeiten Anwälte mit über fünfjähriger Berufserfahrung im Strafrecht.

  • Transparenz

    Vor einer Beauftragung nennen wir Ihnen immer sämtliche Folgekosten. Wir teilen mit, was wir machen werden und bis wann.

  • Bundesweite Mandatsbearbeitung

    Wir helfen Ihnen zu Ihrem Recht, egal wo Sie sitzen, ohne Mehrkosten.

  • Verlässlicher Service

    Sollten Sie uns beauftragen: Wir halten jeden weiteren Termin, den wir Ihnen zusagen.

Schließen

ebay Markenschutzrecht


08.11.2004 02:37 |
Preis: ***,00 € |

Internetrecht, Computerrecht



Hallo

Ich habe mir vor einigen Wochen eine Jacke der Marke Dolce&Gabbana gekauft, diese hat jedoch nicht gepasst und habe sie daher wieder bei ebay weiter verkauft - für 250€

Heute bekam ich eine e-mail vom Verkäufer mit dem Text:

Habe bei dir die D&G Jacke gekauft. Diese habe ich in Berlin im D&G Shop prüfen lassen und die bestätigten mir das die Jacke Falsch ist. Da du mir die Jacke als Original verkauft hast nennt man so was Betrug. Die Mitarbeiter aus den D&G Shop habe mir noch die Adresse von der D&G Vertriebstelle in Deutschland mitgegeben. Da du mit gefälschten Dolce&gabbana Jacken handelst ist das ein verstoss gegen das Markenschutzrecht. Also wenn wir zusammen fassen haben wir da vorsätzlichen Betrug und verstoss gegen das Markenschutzrecht. Es gibt jetzt 2 Möglichkeiten :du immst die Jacke zurück oder ertsattest mir 175 euro zurück . Such dir was aus ich geb dir 48 Stunden bedenkzeit. Kommt bis dahin keine reaktion übernimmt die sache mein Anwalt!


wie soll ich denn nun reagieren?

Kann er das wirklich alles umsetzen was er mir angedroht hat?
Ich kenne mich mit Designersachen nicht so gut aus und konnte nicht ausmachen ob das nun eine echte Dolce&Gabbana Jacke oder auch nicht ist, ich bin eben davon ausgegangen das es eine echte Dolce&Gabbana Jacke ist da mir diese selber als Original verkauft wurde...

bitte helft mir!!!

hier der Link zu meiner Auktion falls das vom Nutzen ist!

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=3936752223&ssPageName=STRK:MEAFB:IT
Guten Morgen,

ich habe mir einmal Ihre Auktionsbeschreibung angesehen. Danach ist die Angelegenheit eigentlich eindeutig: Sie haben eine Dolce & Gabbana -Jacke angeboten, darüber ist auch ein Kaufvertrag zustandegekommen.

Ihr Käufer hat deshalb auch den Anspruch, daß Sie eine derartige Jacke, wie beschrieben auch liefern. Da die Jacke juristisch gesprochen mit einem Mangel behaftet, nämlich nicht von D&G stammt, kann der Käufer den Kaufvertrag wandeln und Rückzahlung des Kaufpreises Zug um Zug gegen Rückgabe der Jacke verlangen.

Wenn Sie nicht sicher sind, ob es sich wirklich um eine Originaljacke handelt, hätten Sie dies in der Beschreibung deutlich machen müssen.

Den strafrechtlichen Aspekt können Sie bei dieser Gelegenheit getrost hinten an stellen, da Sie nicht vorsätzlich gehandelt haben.

Ich hoffe, Ihnen geholfen zu haben. Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Michael Weiß
Rechtsanwalt und auch Fachanwalt für Arbeitsrecht
Esenser Straße 19
26603 Aurich
Tel. 04941 60 53 47
Fax. 04941 60 53 48
e-mail info@fachanwalt-aurich.de

Nachfrage vom Fragesteller 10.11.2004 | 02:18

Sehr geehrter Herr Weiß,

vielen Dank für Ihre Antwort!

es ist somit also nicht zu 100% ausgeschlossen das er seine Drohungen wahr machen kann oder ?

was würde mir den blühen sollte er einen Anwalt gegen mich einschalten?


würde mich freuen eine Antwort von Ihnen zu erhalten

grüsse

Antwort auf die Nachfrage vom Anwalt 10.11.2004 | 10:45

Guten Morgen,

der Käufer müßte lediglich ggf. durch einen Sachverständigen nachweisen, daß es sich eben nicht um die angepriesene Originaljacke handelt. Für diesen Fall würden Sie in einem Zivilprozeß, der mit erheblichen Mehrhkosten befrachtet ist, unterliegen. Die Mehrkosten müßten Sie dann auch noch zahlen.

Also: backen Sie kleine Brötchen und setzen Sie sich mit Ihrem Käufer in Verbindung.

Freundliche Grüße
Michael Weiß

Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 53839 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Frau Prochnow, hat basierend auf den zur Verfügung stehenden Informationen die Fragen sehr kompetent beantwortet. ...
5,0/5,0
Fr. RAin Fristsch antwortete sehr schnell, kompetent und freundlich. Besten Dank! ...
5,0/5,0
Ich kann den Anwalt guten Gewissens weiterempfehlen. ...