Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
457.559
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Zusätzlicher 400,00 €


04.12.2008 18:32 |
Preis: ***,00 € |

Steuerrecht


Beantwortet von


in unter 1 Stunde

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich arbeite 80 % und Steuerklasse 5. Ich möchte mir durch einen 400 € Job etwas dazuverdienen.

Ich habe mich ein bischen informiert:
Mein bisheriger Arbeitgeber hat gegen die zusätzliche Beschäftigung nichts einzuwenden.
Ich würde eine zusätzliche Lohnsteuerkarte beantragen.
Der zukünftige Arbeitgeber übernimmt die 25 % Sozialabgaben und die 2 % Pauschal-Steuer.

Bleibe ich in der Steuerklasse 5?
Welchen Betrag bekomme ich ausgezahlt?
Die vollen 400 €?

Vielen Dank für ihre Hilfe!

Viele Grüße
Tobias Weissenberger
04.12.2008 | 18:40

Antwort

von


177 Bewertungen
Binger Str. 51
55218 Ingelheim

Tel: 06132 78684-0
Web:
E-Mail:
Diese Anwältin zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen
Sehr geehrter Fragesteller,

ich beantworte gerne Ihre Frage im Rahmen einer Erstberatung unter Berücksichtigung Ihres Einsatzes.

Wenn es sich so verhält, dass Ihr zweiter Arbeitgeber für den Neben-
verdienst die pauschalen Sozialversicherungsabgaben von 25 % und 2 % pauschale Lohnsteuer abführt, handelt es sich um den klassischen "Minijob". Sie müssen dann keine weitere Lohnsteuerkarte vorlegen, da alle Abgaben vom Arbeitgeber übernommen werden. Sie erhalten dann den Betrag in Höhe von Euro 400,00 ohne Abzüge ausgezahlt. Außerdem müssen Sie diesen Nebenverdienst nicht in der jährlichen Einkommensteuererklärung angeben.

Mit freundlichen Grüßen

M. Zerban
Rechtsanwältin
Steuerberaterin


ANTWORT VON

177 Bewertungen

Binger Str. 51
55218 Ingelheim

Tel: 06132 78684-0
Web:
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Erbrecht, Arbeitsrecht, Einkommensteuerrecht, Internationales Steuerrecht, Familienrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 55151 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Die Beantwortung meiner Frage war sehr aufschlussreich, wir sind sehr zufrieden. Das Problem wurde verständlich aufgeschlüsselt und umfangreich beantwortet. Der Anwalt war professionell neutral freundlich. Ich würde diesen Anwalt ... ...
5,0/5,0
Sehr schnelle und verständliche Antwort. War mir eine große Hilfe. Jederzeit gerne wieder! ...
5,0/5,0
Bin auf den Erfolg gespannt, aber ich denke es passt alles. Sehr schnell und ausführlich beantwortet. Nur zu empfehlen... ...