Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
472.814
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Wie bekomme ich Freundin aus dem Mietvertrag?


08.12.2013 22:15 |
Preis: ***,00 € |

Mietrecht, Wohnungseigentum


Zusammenfassung: Kündigung bzw. Auszug bei nichtehelichen bzw. befreundeten Mietern bzw. Paaren


Guten Tag,

ich habe hier eine Mietrechtliche Frage, folgendes Problem hat sich ergeben :

Freundin steht bei mir mit im Mietvertrag, wir sind beide Mieter der Wohnung. Leider haben wir uns jetzt zerstritten. Sie möchte aber nicht aus der Wohnung ausziehen und ich möchte die Wohnung gerne behalten. Auch kommt dazu das sie, alleine keine Wohnung bekommen wurde auf Grund der Schufa.

Was kann ich tun, damit ich alleiniger Mieter der Wohnung werde ? Wie bekomme ich sie aus dem Mietvertrag ?

mit freundlichen grüßen
Berger
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich anhand des von Ihnen geschilderten Sachverhalts beantworten möchte:
Als nichteheliche Lebensgemeinschaft bilden Sie eine GbR. Endet die Lebensgemeinschaft und sind wie in Ihrem Fall beide Partner Mieter im Mietvertrag, so können die Partner wechselseitig verlangen, dass der andere einer Kündigung des Mietverhältnisses zustimmt oder an einer Auflösungsvereinbarung mitwirkt, da nur Sie und Ihre Freundin beide gemeinsam kündigen können. Da aber hier Sie beide die Wohnung behalten wollen, gibt es nur zwei Lösungen: Entweder Sie vertragen sich wieder oder Sie beide müssen kündigen und ausziehen. Sie können nicht durchsetzen, dass Ihre Freundin auszieht oder Sie allein die Wohnung "behalten". Der Vermieter ist auch nicht verpflichtet, mit Ihnen oder Ihrer Freundin einen neuen Mietvertrag (alleine) abzuschließen.




Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen
Patrick Hermes, Rechtsanwalt
FRAGESTELLER 30.12.1899 /5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 58398 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Trotz für mich ungünstiger Prognose war die Antwort sehr hilfreich und verständlich. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Einfach Spitze! Sehr kompetent... Immer wieder...! ...
FRAGESTELLER
4,2/5,0
Vielen Dank für Ihre Einschätzung meiner Situation. Ihre Beurteilung hat mir sehr geholfen. Der Vermieter (Wohngenossenschaft) ist stark zurück gerudert. Wir entfernen nur noch Tapteten in einem Raum anstatt in 3 Räumen :-) ...
FRAGESTELLER