Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
140.882 Fragen, 59.098 Anwaltsbewertungen
448.249
Registrierte
Nutzer
businessandmore.de Anwalt? Hier lang  | 17 Anwälte online

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Vorstand eingetragener Verein, Haftung für frühere Umweltsünden


| 26.01.2012 21:15 |
Preis: ***,00 € |

Vereinsrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Stephan Bartels


in unter 2 Stunden

Haftet der Vorstand eines eingetragenen Vereins für die Beseitigung von Umweltsünden die vor seiner Wahl erfolgten, mit seinem Privatvermögen, sofern das Vereinsvermögen zur Deckung nicht ausreicht?
Trifft nicht Ihr Problem? Wir haben 179 weitere Antworten zum Thema:
Achtung Archiv

Diese Antwort ist vom 26.01.2012 und möglicherweise veraltet. Stellen Sie jetzt Ihre aktuelle Frage und bekommen Sie eine rechtsverbindliche Antwort von einem Rechtsanwalt.

Jetzt eine Frage stellen
26.01.2012 | 21:53

Antwort

von

Rechtsanwalt Stephan Bartels
157 Bewertungen
Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegeben Informationen verbindlich wie folgt beantworten:
Nein, ein Haftung des Vorstandes ist unter keinem rechtlichen oder tatsächlichen Aspekt gegeben.

Grundsätzlich haftet der Verein für alle Schäden, die durch den Vorstand in Ausübung seiner Aufgaben enstehen; nur wenn der Schaden die Folge eines deliktischen Handelns (alles was gesetzlich verboten ist) des Vorstands ist, haftet der Vorstand persönlich, § 31 BGB. Dies betrifft allerdings stets nur den handelnden Vorstand. Hat die Handlung in der Vergangenheit - unter einem ehemligen Vorstand - stattgefunden, ist der aktuelle Vorstand nicht dafür haftbar.

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen
Stephan Bartels, Rechtsanwalt


Rechtsanwalt Stephan Bartels

Bewertung des Fragestellers 26.01.2012 | 21:59


Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"Vielen Dank für die schnelle Antwort"
Mehr Bewertungen von Rechtsanwalt Stephan Bartels »
BEWERTUNG VOM FRAGESTELLER 26.01.2012
5/5.0

Vielen Dank für die schnelle Antwort


ANTWORT VON
Rechtsanwalt Stephan Bartels
Hamburg

157 Bewertungen
RECHTSGEBIETE
Erbrecht, Familienrecht, Gesellschaftsrecht, Insolvenzrecht, Markenrecht
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse