Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
141.919 Fragen, 59.611 Anwaltsbewertungen
450.527
Registrierte
Nutzer
businessandmore.de Anwalt? Hier lang  | 2 Anwälte online

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Verzögerung eines Konkursverfahrens


05.09.2004 14:18 |
Preis: ***,00 € |

Generelle Themen


Beantwortet von



Ich war Kunde eines Investmentfonds, der im Jahre 1993 Konkurs anmeldete. Der Konkursverwalter schätzte, dass er das Verfahrens nicht vor Ablauf des Jahres 2002 zu Ende zu bringen würde.
Inzwischen ist das Jahr 2004 fast abgelaufen und ich bekomme weiter nichtssagende Auskünfte.
Wer ist eigentlich für die Beauftragung von Konkursverwaltern zuständig und kann ich mich dort über die Durchführung des Verfahrens beschweren? Was kann ich sonst tun um zumindest eine Klärung des aktuellen Standes herbeizuführen?
05.09.2004 | 16:56

Antwort

von


162 Bewertungen
Sehr geehrter Rechtssuchender,

zunächst ist es nicht ungewöhnlich, daß Konkursverfahren bzw. Insolvenzverfahren länger als gedacht dauern.

Denn häufig werden die Insolvenzverwalter Rechtsstreite führen, die u.U. jahrelang dauern.

Aber es ist schon ungeöhnlich, daß ein Konkursverfahren mehr als 11 Jahre dauert. Andererseits hat der Konkursverwalter schon angekündigt, daß das Verfahren mindestens bis Ende 2002 dauert.

Oft gibt es in der Praxis wegen der Nichtabsehbarkeit der Verfahrenslänge Schwierigkeiten für den Verwalter bezüglich des Verfahrensstandes. Der Verwalter muß nur dem Gläubigerausschuß direkte Mitteilung machen oder dem Gericht.

Sie können sich aber durch Akteneinsicht über den Stand des Verfahrens und der Abwicklung informieren. Dies sollten Sie beim Gericht tun.

Die Insolvenzgerichte sind zuständig für die Bestimmung der Insolvenzverwalter/Konkursverwalter.

Mit freundlichen Grüßen
Klaus Wille
Rechtsanwalt
-----------------------
Rechtanwalt Klaus Wille
Breite Str. 147- 151
50667 Köln
Telefon: 0221/ 2724745
anwalt@anwalt-wille.de
www.anwalt-wille.de


Rechtsanwalt Klaus Wille
Fachanwalt für Familienrecht

ANTWORT VON

Köln

162 Bewertungen
RECHTSGEBIETE
Arbeitsrecht, Fachanwalt Familienrecht, Kindschaftsrecht, Familienrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 53799 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
sehr hilfreich! ...
3,6/5,0
Die Beantwortung der ersten Frage erfolgte teilweise, die zweite Frage wurde gar nicht beantwortet. ...
4,8/5,0
Prima Arbeit, kurz prägnant und zielgerichtet. ...