Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
462.077
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung vom Anwalt erhalten!

Kostenlose Einschätzung starten
Bearbeitung durch erfahrene Anwälte
Bundesweite Mandatsbearbeitung
Rückruf erfolgt noch heute.
KEINE KOSTEN

Verwendung wissenschaftlicher Studiendaten in Werbung


04.11.2014 22:47 |
Preis: ***,00 € |

Urheberrecht, Markenrecht, Patentrecht


Beantwortet von


in unter 2 Stunden

Ich möchte in einer Pressemeldung Daten aus folgender Studie verwenden: www.oeko.de/oekodoc/315/2006-017-en.pdf. Der Absatz wird ungefähr wie folgt lauten:

Dass Erdgas klimafreundlich ist, wird selbst von Kritikern fossiler Brennstoffe nicht bestritten. So sprechen etwa die Zahlen des Öko-Instituts, das Anfang der 1980iger-Jahre den Begriff „Energiewende" geprägt hat, für sich: Eine Kilowattstunde Strom aus Erdgas belastet die Umwelt mit gerade mal ...

Einen Copyright Hinweis konnte ich in dem PDF nicht finden. Das Dokument basiert auf einem Paper, dass auf einer wissenschaftlichen Konferenz präsentiert wurde. Das Paper wird z.B. vom VDI und dem DATF zitiert. Ich vermute also, dass es sich um eine reguläre wissenschaftliche Publikation handelt. Darf ich die Studienergebnisse in der Pressemeldung verwenden?

Darf ich das Öko Institut so prominent in der Pressemeldung herausstellen?
05.11.2014 | 00:04

Antwort

von


913 Bewertungen
Kaiserin Augusta Allee 102
10553 Berlin
Tel: 030 36445774
Web: www.rechtsanwalt-weber.eu
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich basierend auf Ihren Angaben wie folgt beantworten möchte:

Sie dürfen die Studie und die Studienergebnisse problemlos zitieren. Entscheidend ist lediglich, dass Sie die Quelle präzise und zutreffend benennen und die Zahlen nicht verändern.

Sie dürfen auch das Öko-Institut prominent herausstellen, sofern die damit verbundene Behauptung zutreffend und belegbar ist.

Ich hoffe, Ihre Frage damit beantwortet zu haben. Bitte benutzen Sie bei Bedarf die kostenlose Nachfragefunktion.

Ansonsten verbleibe ich
mit freundlichen Grüßen,

Robert Weber
Rechtsanwalt


ANTWORT VON

913 Bewertungen

Kaiserin Augusta Allee 102
10553 Berlin
Tel: 030 36445774
Web: www.rechtsanwalt-weber.eu
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Kaufrecht, Mietrecht, Urheberrecht, Internet und Computerrecht, Vertragsrecht, Grundstücksrecht, Medienrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 56169 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Vielen Dank für die ausführliche Antwort! Das hat mir sehr geholfen. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Ich konnte meinen bereits selbst vorab persönlich recherchierten Rechtsstandpunkt über die Antwort fantastisch bestätigt bekommen, und fühle mich jetzt viel gelassener und kann klare Strategien treffen. ...
FRAGESTELLER
4,8/5,0
Sehr ausführliche und zielgenaue Antwort. Bis auf 2 Fachbegriffe (ZPO und Drittwiderspruchsklage) alles verständlich für einen Laien. ...
FRAGESTELLER