Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
476.770
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Verkauf bei Ebay


14.12.2004 10:17 |
Preis: ***,00 € |

Internetauktionen



Sehr geehrte Damen und Herren!

Ich möchte mir ein Gewerbe holen und bei Ebay Waren verschiedener Markenhersteller verkaufen.Diese möchte ich im In- und Ausland einkaufen.Denke da insbesondere an Bekleidung , Uhren und Schmuck.Nun meine Frage, muß ich mir eine Genehmigung bei den verschiedenen Marken Firmem einholen oder reicht es aus wenn ich bei meinem Verkauf sicher stellen kann, das es sich um Original-Produkte handelt.

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten
Da Sie ja nicht nur die Ware einfach wieder verkaufen, sondern mit der Marke auch werben wollen (und sei es auch nur im Text Ihres eBay-Angebotes), benötigen Sie die Zustimmung des Markeninhabers.

Darüber hinaus sollten Sie auch in jedem Fall sicherstellen, daß es sich bei Ihren Importen tatsächlich um Original-Produkte handelt, da die Ware anderenfalls bereits bei der Zollabfertigung beschlagnahmt werden kann.

Mit freundlichen Grüßen
Udo Meisen
Rechtsanwalt

Nachfrage vom Fragesteller 14.12.2004 | 10:48

Danke für die schnelle Antwort.Aber was ist der Unterschied zwischen Ware einfach wieder verkaufen und für die Ware werben. Eigentlich will ich die Waren nur einkaufen und auch wieder verkaufen.

Antwort auf die Nachfrage vom Anwalt 14.12.2004 | 10:59

"Einfach verkaufen" wäre, wenn Sie bei eBay eine Auktion starten "Uhr zu verkaufen", vielleicht noch ein Photo der Uhr dabei, und sonst nichts.
Mit der Marke werben Sie bereits, wenn Sie in die Auktionsüberschrift oder in den Auktionstext setzen "Breitling Uhr zu verkaufen."

Für den ersten Fall benötigen Sie keine Genehmigung des Markeninhabers, dürften aber auch nicht viele Interessenten auf Ihre Auktionsseite ziehen. Im zweiten Fall dürfte Ihnen ein größeres Interesse gewiss sein, aber die Benutzung der Marke im Auktionstext bedarf der Zustimmung des Markeninhabers.

Mit freundlichen Grüßen
Udo Meisen
Rechtsanwalt

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 59316 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Schnell, kurz und treffend beantwortet. ...
FRAGESTELLER
4,0/5,0
Mir ist alles gesagt worden was mir wichtig war und ich bin jetzt auf der sicheren Seite. ...
FRAGESTELLER
4,4/5,0
Alles Gut kann ich nur Empfehlen ...
FRAGESTELLER