Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
476.313
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Verkäufer sendet Ware nicht


08.09.2004 17:19 |
Preis: ***,00 € |

Kaufrecht



Hallo,

ich habe im Juni ein gebrauchtes Ersatzteil für mein Auto bei Ebay gesehen, geboten, und nicht bekommen da der Mindestpreis nicht erreicht wurde.
Ich habe den Verkäufer nach Ablauf der Auktion angeschrieben ob dieser mir das Ersatzteil nicht für einen bestimmten Betrag verkaufen würde.
Er antwortete ziemlich schnell und wir einigten uns auf einen bestimmten Betrag den ich in 2 Raten per Paypal überwiesen habe.

Da der Verkäufer nach 2 Wochen keinerlei Reaktion zeigte ( auf meine emails ) legte ich bei Paypal eine Käuferbeschwerde ein, dort kam heraus das das Konto nicht mehr gedeckt sei und eine Rückerstattung nicht möglich ist.

Ich habe vom Verkäufer eine email Adresse von AOL, seinen Paypal Account Namen und mit ein wenig Glück noch den Ebay Account Namen und ich hoffe den richtigen Namen von Ihm von Paypal.

Der Verkäufer kommt aus der USA / Warminster.
Der Wert des gekauften Gegenstandes liegt bei 800 $.

Für mich sind jetzt folgende Informationen wichtig:

Habe ich eine Chance mit Beistand eines Rechtsanwaltes mein Geld wiederzubekommen ?
Wenn ja an wen muss ich mich wenden ?
Wer trägt die Kosten für diese Angelegenheit ?
Kann wenn der Verkäufer verliert er dafür aufkommen müssen ( Anwaltskosten etc. ?)

Vielen Dank für die Bemühungen.

Gruss

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten
Die Frage, wie Sie weiter vorgehen sollten, ist etwas schwierig zu beantworten. Grundsätzlich geht das Gesetz in Ihrem Fall (ich unterstelle, daß Sie das Ersatzteil als Verbraucher und nicht als Händler erworben haben) davon aus, daß deutsches Recht Anwendung findet. Danach könnten Sie dem Verkäufer eine Nachfrist setzen, innerhalb derer er noch liefern kann, und gleichzeitig erklären, daß Sie danach Schadensersatz wegen Nichterfüllung verlangen, also etwa auch den Kaufpreis zurück verlangen. Diesen Anspruch könnten Sie auch vor dem für Sie örtlich zuständigen Gericht geltend machen, da der Kaufvertrag seitens des Verkäufers dort zu erfüllen ist. Problematisch ist in diesem Zusammenhang allerdings, daß der Verkäufer hier wohl kein Vermögen hat, sondern wahrscheinlich nur in den USA. Dort ist allerdings die Vollstreckung aus einem deutschen GErichtsurteil oftmals nur eingeschränkt möglich. Es dürfte sich daher u.U. empfehlen, unmittelbar in den Vereinigten Staaten zu klagen. Die Kosten hierfür müßten in beiden Fällen (also bei einer Klage sowohl in D wie in USA) zunächst Sie tragen, bei einem zusprechenden Urteil eines deutschen GErichts würden die Kosten dem Verkäufer auferlegt, hinsichtlich der Kostenerstattung bei einem Verfahren in den USA kann ich Ihnen keine verbindliche Auskunft geben, meines Wissens ist dort eine Kostenerstattung allerdings nicht vorgesehen.

Hinzu kommt noch als weiteres Problem, daß Sie derzeit nicht die vollständige Adresse des Verkäufers haben. Diese müßte in jedem Fall noch erforscht werden.

Ich hoffe, Ihnen mit diesen Angaben geholfen zu haben. Für Rückfragen stehe ich Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Udo Meisen
Rechtsanwalt
FRAGESTELLER 30.12.1899 /5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 59201 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Meine Frage wurde in kürzester Zeit zufriedenstellend beantwortet. Eine Nachfrage meinerseits wurde ebenfalls schnell und in mir verständlicher Sprache ausschöpfend beantwortet. Ich habe als Nichtjurist den Eindruck dass man ... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Danke für die klare, schnelle Antwort. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Kurz pregnant auf den Punkt. So soll es sein. ...
FRAGESTELLER