395.037
Registrierte
Nutzer
Schneller und günstiger Rat vom Anwalt online.
Rechtsverbindlich: Antwort von einem Anwalt. Vertrauendwürdig: Kein Abo, keine Folgekosten.
Vertraulich:
Anwalt Direktanfrage

Vertrauliche Rechtsberatung beim Anwalt Ihrer Wahl.

  • Dateien mitschicken
  • Kein Termin, kein Aufwand
  • ab 25 € mit dem Anwalt vereinbar
Topseller
Frag-einen-Anwalt.de

Einfacher geht es nicht, Das Original und Testsieger.

  • Frage online stellen
  • Ein Anwalt antwortet in 2 Stunden.
  • Beratung zu Ihrem Preis.
  • Ab 25 €
Sofort:
Telefonberatung

Jetzt sofort von einem Anwalt helfen lassen.

  • Sekundengenaue Abrechnung.
  • Später jederzeit anhören.
  • Ab 1,49 €/Min.
Beratungen vergleichen
252 Besucher online
 www.frag-einen-anwalt.de » Vereinsrecht
Schon bei uns registriert?
Bitte melden Sie sich an.
Nutzername


Passwort
Einloggen Passwort vergessen?

Oder mit einem Ihrer Konten:
Login via Facebook

Vereinsrecht

Thema
2.8.2014
| 60,00 €
11 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Christian Häntschel
Ein eingetragener Verein erhebt von passiven Mitgliedern einen Jahresbeitrag von 150 Euro. Um die Mitgliederzahl zu erhöhen, bietet er eine sogenannte ...
 
| 23.7.2014
| 47,00 €
179 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Eine ausreichende Anzahl Mitglieder hat ein Satzungsbemäßes Minderheitenbegehren beim Vorstand gestellt. Thema: Abwahl und Neuwahl des amtierenden Vor ...
 
| 22.7.2014
| 35,00 €
88 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Hallo, ich habe eine Frage zu § 26 BGB - Vorstand und Vertretung. In der Satzung unseres Fördervereins steht zu "Vorstand": § 6 VORSTAND Der Vorst ...
 
| 21.7.2014
| 25,00 €
196 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Sehr geehrter Anwalt, mir wurde von meinem Verein eine Gebühr für einen nicht angetretenen Dienst berechnet, die anderen Mitgliedern nicht belastet w ...
 
| 18.7.2014
| 100,00 €
178 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Dipl. jur. Stefanie Lindner
Guten Tag, mich wundert, dass die Beschlüsse vom VR durchgewunken wurden. Eigener Fall: bin vor 4 Jahren zum 1. Vors. gewählt worden für einen Förder ...
2.7.2014
| 50,00 €
295 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Dipl. Jurist Felix Hoffmeyer, LL.M.
Sehr geehrte Damen und Herren, eine staatlich anerkannte Naturschutzorganisation (A) hat in ihrer Satzung den Passus, dass man Fördermitglied (eine ...
1.7.2014
| 47,00 €
92 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Diplom - Jurist, LL.M. Sebastian Scharrer
Eine durch letztwillige Verfügung errichtete, als gemeinnützig anerkannte private Stiftung hat als einzigen Stiftungszweck die Seniorenwohlfahrtspfleg ...
 
| 25.6.2014
| 50,00 €
137 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Christian Häntschel
Wir haben einen Vorstand, bestehend aus dem 1. und zwei 2. Vorsitzende, Schatzmeister, Schriftführer und Frauensprecherin sowie 10 Beisitzern. Laut Sa ...
 
| 11.6.2014
| 50,00 €
181 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht Thomas Henning
Sachverhalt: Ein Mit-Vorstand möchte von unserem Verein (e. V.) zu marktüblichen Zinsen ein mehrjähriges Darlehen für geschäftliche Verwendung erhalte ...
 
| 9.6.2014
| 30,00 €
340 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Dipl. Jurist Felix Hoffmeyer, LL.M.
Ich bin Mitglied in einem Fallschirm Springer Verein, habe dort vor ca. 3 Jahren Sprungtickets erworben. Ich kaufte damals 50 Tickets und zahlte dafür ...
 
| 7.6.2014
| 60,00 €
224 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Christian Häntschel
Guten Tag, ich bin 2. Vorsitzender eines gemeinnützigen Vereins (ehrenamtlich). Es bestehen innerhalb des Vorstands unüberbrückbare Differenzen weg ...
 
| 2.6.2014
| 48,00 €
171 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Diplom - Jurist, LL.M. Sebastian Scharrer
Ich bin seit 7 Jahren Mitglied eines kleinen ( 37 Gärten ) Gartenvereines. Zuvor war ich in einem Kleingartenverein mit 164 Gärten. Es gab nie Problem ...
30.5.2014
| 47,00 €
143 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Dr. jur. Christina Koch
Vereins-Vorstandsvorsitzender handelt mit Mitgliedern geringere Mietpreise (Pferdeeinstellerboxen) als nach Vereinsbeschlußlage vorgegeben aus. (20-25 ...
12.5.2014
| 25,00 €
189 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt MBA Marcus Schröter
Hallo, mein Mann hat im Jahr 2004 ein Verein gegründet bestehend aus einem Vorstandsvorsitzendem und 3 Vorständen. Der Verein ist aber nie tätig ...
22.4.2014
| 30,00 €
520 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Christian Häntschel
Hallo Habe eine Fahreranfrage und ein Zeugen-Fragebogen bekommen Mein Sohn fährt ein Auto das auf mich zugelassen ist, ich bin der Halter von dem ...
 
| 16.4.2014
| 47,00 €
196 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Christian Häntschel
Unser Kindergarten hat 30 Kinder - 25 Elternpaare / 7 sollen im Vorstand sein, 6 im Elternbeirat - alles sehr ineffizient. Nun gab es eine Zukunftswer ...
 
| 11.4.2014
| 25,00 €
132 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Johannes Kromer
Ein Verein will folgende Veränderung seiner Satzung bezogen auf eine Änderung des Vereinszwecks vornehmen. SATZUNG NEU § 9 Mitgliederversammlung ...
21.3.2014
| 67,00 €
187 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Patrick Hermes
Es existiert ein eingetragener Verein, ich nenne ihn einmal A YZ. Dabei stellt A den Zweck des Vereins dar. Nun soll der Zweck des Vereins künftig ...
 
| 27.2.2014
| 47,00 €
186 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Christian Häntschel
In der Satzung eines Vereins heißt es: ART. X - HAUPTVERSAMMLUNG DER MITGLIEDER Das oberste und souveräne Gremium des Vereins ist die Hauptversam ...
14.2.2014
| 38,00 €
150 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht Thomas Henning
Guten Tag! Ein nicht eingetragener Verein "xy" (ohne Vereinssatzung), deren Mitglied ich bis zur Auflösung war, hat sich ohne mein Wissen, aufgelös ...
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




4,6/5,0 im Schnitt
48.104 Bewertungen
395.037 registrierte Nutzer
Zahlungsmöglichkeiten: