Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
475.124
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Unlauterer Wettbewerb ( Werbung )


| 23.01.2017 12:43 |
Preis: 30,00 € |

Wirtschaftsrecht, Bankrecht, Wettbewerbsrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla



Guten Tag,

ein Bekannter besitzt ein Logistikunternehmen und vermittelt lediglich Transporte an Subunternehmern.

Darf er auf seiner Homepage oder in Werbebroschüren Bilder ( gekauft ) von LKW´s veröffentlichen, auf welchen sein Firmennamen nachträglich hinzugefügt wurde oder stellt dieses einen Verstoß dar?

Vielen Dank für die Beantwortung

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Diese möchte ich Ihnen gerne wie folgt beantworten:

Für eine abschließende Beurteilung müsste man die Homepage bzw. Werbebroschüre prüfen, was leider im Rahmen dieser Erstberatung nicht möglich ist.

Wenn ich Sie richtig verstanden habe, werden lediglich Transporte vermittelt und keine eigenen Transporte gefahren. Daher gehe ich davon aus, dass Ihr Bekannter auch keine eigenen LKW besitzt.

Sollte dieses wie eben beschrieben sein, dann würde diese Darstellung der LKW mit Firmennamen (die es ja so in der Realität nicht gibt) eine Irreführung darstellen, die gem. § 5 UWG wettbewerbswidrig ist und eine Abmahnung der Konkurrenz (zumindest in der Theorie) nach sich ziehen könnte.

Dies wäre zumindest naheliegend. Für eine konkretere Einschätzung der Irreführungsgefahr müsste die Website geprüft werden.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Danjel-Philippe Newerla, Rechtsanwalt

Bewertung des Fragestellers 23.01.2017 | 13:35


Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

FRAGESTELLER 23.01.2017 5/5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 58904 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Alles verstanden und prima erklärt ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Sehr hilfreich. Vielen Dank. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
schnell, klar und mit OLG-Urteilen belegt ...
FRAGESTELLER