Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
141.861 Fragen, 59.566 Anwaltsbewertungen
450.421
Registrierte
Nutzer
businessandmore.de Anwalt? Hier lang  | 1 Anwalt online

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten

Frag-einen-Anwalt Prime

Schließen

ist ein neuer Service von 123recht.net und Frag-einen-Anwalt.de, damit Sie noch einfacher zu Ihrem Recht kommen. Wir garantieren Ihnen:

  • Schnelles Feedback

    Wir melden uns noch heute bei Ihnen.

  • Kostenlose erste Einschätzung

    Sie erhalten eine kostenlose erste Einschätzung Ihres Problems.

  • Erfahrene Kanzlei

    Wir kennen Theorie und Praxis. In unserer Kanzlei arbeiten Anwälte mit über fünfjähriger Berufserfahrung im Strafrecht.

  • Transparenz

    Vor einer Beauftragung nennen wir Ihnen immer sämtliche Folgekosten. Wir teilen mit, was wir machen werden und bis wann.

  • Bundesweite Mandatsbearbeitung

    Wir helfen Ihnen zu Ihrem Recht, egal wo Sie sitzen, ohne Mehrkosten.

  • Verlässlicher Service

    Sollten Sie uns beauftragen: Wir halten jeden weiteren Termin, den wir Ihnen zusagen.

Schließen

Unerlaubte Verwertung geschützter Tonaufnahmen


07.10.2004 19:21 |
Preis: ***,00 € |

Urheberrecht, Markenrecht, Patentrecht



Guten Tag.
Habe bei EBAY 2 CD s verkaufen wollen, die ich auf einen Trödelmarkt gekauft hatte. Ebay hatte meine 2 Auktionen Storniert, mit der Begründung:
Zu unserem Bedauern muessen wir Ihnen jedoch mitteilen, dass Ihr folgendes Angebot auf Anforderung der IFPI e.V. / proMedia Gesellschaft zum Schutz geistigen Eigentums mbH , einer Teilnehmerin des eBay VeRI-Programms (Verifizierter Rechteinhaber Programm), vorzeitig beendet wurde:

Heute habe ich von einem Anwalt aus Hamburg ein Schreiben bekommen, in dem ich eine Strafbewehrte Unterlassungserklärung Unterschreiben soll und eine Kostenrechnungin Höhe von 1.593,84 Euro bis zum 11.10.2004 Überweisen soll.
Was kann ich machen, wußte nicht das man die Cds nicht Verkaufen darf, da hinten am Cover auch ein GEMA Zeichen ist und in Ebay jede Menge an Cd davon Verkauft werden.
Für eine schnelle Bearbeitung, bedanke ich mich im vorraus.
An den "eBay-Geschädigten"!

Handelt es sich bei den CD’s möglicherweise um Plagiate, also um nicht lizenzierte Vervielfältigungen? Ansonsten wäre die Verbreitung der CD’s (Weiterverkauf bei eBay) durch das Erschöpfungsprinzip zulässig. Damit die weitere Verbreitung eines urheberrechtlich geschützten Werkes gemäß dem Erschöpfungsgrundsatz im Sinne des § 17 Abs. 2 Urhebergesetz (UrhG) zulässig ist, müssen drei Voraussetzungen erfüllt sein.

1. Eine zur Verbreitung berechtigte Person muss eine wirksame Zustimmung zum Inverkehrbringen des Werkes erteilt haben.

2. Die Zustimmung muss im Geltungsbereich des UrhG abgegeben worden sein. Das deutsche Urhebergesetz gilt in diesem Fall sogar für jede Verbreitung innerhalb der europäischen Union Anwendung.

3. Schließlich muss das Werk im Wege der Veräußerung in den Verkehr gebracht worden sein. Keine Veräußerungen sind Miete und Leihe.

Ob diese Voraussetzungen vorliegen, kann ich (noch) nicht beurteilen. Hier müsste geprüft werden, wie und warum die CDs mit Zustimmung in den Verkehr gelangt sein könnten.

Mein Rat:
Geben Sie fristgerecht eine ggf. modifizierte Unterlassungserklärung ab. Das bedeutet, dass Sie genau darauf achten sollten, nur zu erklären, dass Sie es zukünftig unterlassen, die beiden bei eBay verkauften CDs zu vervielfältigen bzw. vervielfältigen zu lassen und/oder zu verbreiten oder verbreiten zu lassen. Ein Vertragsstrafeversprechen sollten Sie ebenfalls abgeben. Nicht dagegen sollten Sie sich verpflichten, die Kosten in Höhe von ca. 1.600 € zu übernehmen.

Ich würde über den Gegenstandswert argumentieren. Zwei CDs, die im Handel ca. 15 € kosten, mal 100 genommen, ergibt einen Gegenstandswert von 3.000 €. Dieser Wert wäre meines Erachtens für den Verstoß angemessen.

Gern stehe ich Ihnen für die weitere Vertretung in dieser Sache zur Verfügung. Sie können mich gern in der nächsten Woche anrufen oder vorher per eMail kontaktieren.


Beste Grüße


Dennis Sevriens
Rechtsanwalt

Kanzlei SEVRIENS
Bergmannstraße 12
10961 Berlin

Tel: +49 30 6120 3616
Fax: +49 30 6120 3626

Web: www.sevriens.net
Weblog: info.dpms.name
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 53762 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Top Leistung und sehr zufrieden. Ausführliche Antwort und sehr gut auf die Situation mit Eventualitäten eingegangen. Schnelle Antwort auf auf meine Nachfrage. Uneingeschränkt ... ...
5,0/5,0
Alles wirklich super!!! Vielen Dank! ...
5,0/5,0
Alles top ...