Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
476.313
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Überschrift, Artikelbezeichung Suchtext für Ebaynutzer


| 06.12.2008 22:21 |
Preis: ***,00 € |

Internetauktionen


Beantwortet von


in unter 2 Stunden

Sehr geehrte Damen und Herrn,

ich Handel über die Auktionsplattform Ebay mit IT Artikeln.
Derzeit habe ich das Problem, dass ich in der Artikelbezeichnung laut eines Nutzers falsche Angaben gemacht haben soll. Der Kunde möchte genau das an Leistung haben was auch in der Artikelbezeichung steht. Diese dient laut Ebay jedoch nur zu Suchoptionen bzw. zur Artikelfindung der Potentielen Käufer. Entscheident ist für mich oder dem Kunden meiner Ansicht die Artikelbeschreibung die wir natürlich einfügen. Der Kunde meint jedoch das dies eine arglistige Täuschung sei und gegen mich eventuell eine Strafanzeige wegen Betrug stellen will.
Weiter haben wir extra in der Artikelbescheibung darauf geachtet dass die Angabe der Leistung des Artikels als theoretische Leistung angegeben und auch dem Kunden in einer zusätzlichen E-Mail auf Nachfrage das Prinzip für die Gesamtleistung erklärt.
Der Kunde besteht nach diesen E-Mails jedoch weiter auf seinem Standpunkt wegen der falschen Angabe in der Artikelsuchbezeichnung und möchte entweder eine Nachbesserung des Artikels (was gar nicht möglich ist mit dieser Gesamtleistung, da es so Starke Artikel so nicht gibt) oder eben eine Strafanzeige stellen will.

Was erwartet mich wenn der Kunde die Strafanzeige stellt oder ich Ihm nicht die geforderte Nachbesserung leisten kann? (Welche wir aufgrund unserer Angabe in der Artikelbescheibung nicht machen möchten) Und was kann ich gegen diesen Kunden erwirken falls ich nach meiner Ansicht im Recht bin?
06.12.2008 | 23:32

Antwort

von


964 Bewertungen
Kaiserin Augusta Allee 102
10553 Berlin
Tel: 030 36445774
Web: www.rechtsanwalt-weber.eu
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen
Sehr geehrte Ratsuchende,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich basierend auf Ihren Angaben und gemäß der Höhe Ihres Einsatzes wie folgt beantworten möchte:

Aufgrund des Kaufes müssen Sie den Käufer den Artikel liefern, der in dem Artikel bezeichnet und beschrieben wurde. Wenn Bezeichnung und Beschreibung nicht deckungsgleich sind, was bei Ihnen wohl der Fall ist, müssen Sie in der Beschreibung klarstellen, welcher Artikel geliefert wird.

Wenn dies erfolgt ist und Sie den beschriebenen Artikel geliefert haben, haben Sie von dem Käufer nichts zu befürchten.

Ihre Handlungsoptionen hängen von den Aktionen des Käufers ab. Wenn er Sie verklagt, können und sollten Sie sich verteidigen (unter Hinzuziehung eines Anwaltes. Wenn er Sie anzeigt, können Sie Strafanzeige wegen falscher Verdächtigung und Erpressung erstatten.
Die Strafanzeige wegen Erpressung ist bereits jetzt möglich.

Ich hoffe, Ihre Frage damit beantwortet zu haben. Bitte benutzen Sie bei Bedarf die kostenlose Nachfragefunktion.

Ansonsten verbleibe ich
mit freundlichen Grüßen,

Robert Weber
Rechtsanwalt

Das Zurückhalten relevanter Informationen kann die rechtliche Beurteilung radikal verändern. Diese Beurteilung ist lediglich eine erste rechtliche Orientierung.


Bewertung des Fragestellers 08.12.2008 | 11:00


Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"Die Anwort des Anwaltes hat sehr geholfen.... Vielen Dank"
Mehr Bewertungen von Rechtsanwalt Robert Weber »
BEWERTUNG VOM FRAGESTELLER 08.12.2008
4,4/5.0

Die Anwort des Anwaltes hat sehr geholfen.... Vielen Dank


ANTWORT VON

964 Bewertungen

Kaiserin Augusta Allee 102
10553 Berlin
Tel: 030 36445774
Web: www.rechtsanwalt-weber.eu
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Kaufrecht, Mietrecht, Urheberrecht, Internet und Computerrecht, Vertragsrecht, Grundstücksrecht, Medienrecht