Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
472.864
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

UG Verwaltungs und Satzungssitz.


| 27.01.2017 12:49 |
Preis: 30,00 € |

Gesellschaftsrecht


Beantwortet von


in unter 2 Stunden

Zusammenfassung: Für die Gründung einer deutschen UG ist trotz aller Geschäfte im Ausland ein deutscher Ort als Sitz anzugeben. Es genügt die Ortsangabe. Für die Registeranmeldung muss aber eine zustellfähige Postadresse angegeben werden. Dafür genügt durchaus ein Hotel, dass die Briefe annimmt.


Hallo ich bin Grieche, lebe in Griechenland und habe vor, eine UG in Deutschland zu gründen, wo das einzige Glied und zugleich Geschäftsführer, nur ich selbst sein werde.
Meine Tätigkeit ist Controller für Heizung und Klimaanlagen zu produzieren und die, durch meine Internetseite im ganzen EU zu verkaufen. Die Grunde warum ich eine Deutsche Firma bevorzuge, sind an die Versteuerung und das Prestige aufzusuchen.
Anstatt ein virtuelles Büro (Briefkastenfirma) als Sitz der Firma zu vermieten, ist es möglich und legal ein Zimmer in einem Hotel, natürlich mit einem jährlichem Vertrag, als Verwaltungs und Satzungssitz zu erklären ?
Ich werde natürlich ab und zu nach Deutschland reisen und im Hotel für einige Zeit im Jahr wohnen.


27.01.2017 | 13:43

Antwort

von


63 Bewertungen
Mönckebergstraße 17
20095 Hamburg
Tel: 040/309694-0
Web: www.appelhadenfeldt.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen
Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

Eine Angabe einer Hoteladresse als satzungsmäßiger Sitz und Verwaltungssitz ist möglich.

Für den Sitz ist nach § 4a GmbHG, der auch für UGs gilt, nur der Ort anzugeben. Also zum Beispiel München. Ob ein Sitz angegeben ist, wird durch das Registergericht geprüft. Ein Fehlen kann zur Ablehnung der notwendigen Eintragung führen (§ 9c GmbHG).

ABER mit der Anmeldung zum Handelsregister hat der Geschäftsführer (Sie) eine zustellungsfähige Adresse zu benennen ( § 8 Absatz IV Nr. 1 GmbHG). Dabei kann es sich um eine beliebige Postadresse mit Straße, Hausnummer, Ort und Postleitzahl handeln. Es ist egal, ob vor Ort tatsächlich ein leeres Hotelzimmer ist, ein Vertreter mit Postvollmacht, Ihr Rechtsanwalt, Steuerberater oder Ihre Wohnadresse.

WICHTIG ist nur, dass die Post dort zugestellt werden kann, da ansonsten öffentlich durch Aushang im Amtsgericht zugestellt wird. Die angegebene Adresse ist nach § 35 Absatz 2 Satz 3 GmbHG auch zulässiges Ziel für Erklärungen Ihrer Geschäftspartner.

Zusammengefasst:
Der in der Satzung anzugebende Sitz ist lediglich ein Ort ohne Adresse. Allerdings ist eine inlänische (deutsche) zustellfähige Postadresse bei der Handelsregisteranmeldung anzugeben. Dort muss die Post für die Gesellschaft auch wirklich abgebbar sein.

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen


Rechtsanwalt Stefan Pieperjohanns

Bewertung des Fragestellers 27.01.2017 | 15:03


Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

Mehr Bewertungen von Rechtsanwalt Stefan Pieperjohanns »
BEWERTUNG VOM FRAGESTELLER 27.01.2017
5/5.0

ANTWORT VON

63 Bewertungen

Mönckebergstraße 17
20095 Hamburg
Tel: 040/309694-0
Web: www.appelhadenfeldt.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Insolvenzrecht, Arbeitsrecht, Gesellschaftsrecht, Vertragsrecht, Zivilrecht, Grundstücksrecht, Erbrecht, Kaufrecht