Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
472.339
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Tiefgarage Schleuse anschliessbar ?


17.12.2011 11:13 |
Preis: ***,00 € |

Baurecht, Architektenrecht



Unsere 2 Gebäude besitzen in der Mitte eine gemeins. Tiefgarage mittl. Grösse. Seitwärts sind Schleusen zu den Treppenhäusern angebracht mit Türen, jeweils 2 x T30/R30, entspr. GaVO ³15, Abs.3 LBO. Frage: Darf die 2. Türe in Flucht-Richtung, also gegen das Treppenhaus verschlossen sein mit Knauf und mit Schlüssel öffenbar? Vom Treppenhaus her sind alle Türen normal öffenbar mit Drücker.

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich anhand des von Ihnen geschilderten Sachverhalts beantworten möchte:

Nach der Nr. 37.4221 VV BO NRW gilt Folgendes(ähnliche Verwaltungsvorschriften(VV) gelten in jedem Bundesland, wobei Sie in Ihrem Bauamt weitere Auskunft erhalten können):


Die Tür zwischen dem Treppenraum und dem Vorraum bzw. dem notwendigen
Flur muss mindestens in der Feuerwiderstandsklasse T 30 und selbstschließend
sein; bei einem Abstand von mehr als 2,50 m zu den Türen zu den Nutzungseinheiten kann eine rauchdichte und selbstschließende Tür angeordnet werden.

Es ist notwendig, dass eine selbstschließende Tür angebracht wird, was darauf hindeutet, dass die Tür verschlossen bleiben muss, wenn sie nicht gerade geöffnet wird. Bei weiteren Voraussetzungen kann auch eine rauchdichte Tür angeordnet werden, wobei es auf die Länge der Schleuse ankommt. Es ist auch unklar, wie die Tür mit Knauf zu verschließen ist, aber, wenn diese von draußen einfach mit Schlüssen zu öffnen ist, spricht nichts dagegen, dass sie so anzubringen ist, wenn sie von innen leicht zu öffnen ist.



Ich hoffe, Ihnen einen ersten Einblick in die Rechtslage ermöglicht zu haben. Diese Beratung kann nicht eine mündliche Beratung durch einen Rechtsanwalt vor Ort ersetzen.

MIt freundlichen Grüßen


Edin Koca
Rechtsanwalt

Nachfrage vom Fragesteller 17.12.2011 | 13:17

Guten Tag.
Danke für Ihre Stellungnahme.
Allerdings bitte ich um eine Präzisierung des letzten Absatzes: Es ist auch unklar . . . . . .
Kann ich leider nicht verstehen.
Vielen Dank
MfG

Antwort auf die Nachfrage vom Anwalt 17.12.2011 | 13:24

Hallo,

es geht darum, dass für mich nicht nachvollziehbar ist, wie Sie die Tür mit dem Knauf verschließen wollen. Ich bin aber kein Bauexperte und weiß nicht, wie das funktioniert. Es kommt aber gar nicht darauf an, wenn die Tür selbtabschliessbar und u.U. rauchdicht ist. Fluchtrichtung ist nach von innen nach draußen für mich; gegen die Fluchtrichtung ist umgekehrt. Aus der letzten Richtung darf die Tür verschlossen bleiben, wenn sie aus dem inneren des Gebäude ohne Schlüssel geöffnet werden kann.

MfG

Edin Koca, RA

Ergänzung vom Anwalt 17.12.2011 | 14:57

Ich korrigiere: Nach meinem Verständnis ist die Fluchtrichtung von innen nach außen; gegen die Fluchtrichtung ist umgekehrt. Aus der letzten Richtung darf die Tür verschlossen bleiben, wenn sie aus dem Inneren des Gebäude ohne Schlüssel geöffnet werden kann und sich die Tür selbständig schließen lässt.

Ich ergänze:

Sie müssen aber beachten, dass bei Gebäuden in einer bestimmten Großen andere Vorgaben gültig sind. Deswegen müssen Sie unbedingt die VV lesen:

http://www.bdb-nrw.de/data/arbeitshilfen/1068134240-8248464.pdf

MfG

Koca
FRAGESTELLER 30.12.1899 /5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 58304 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
4,6/5,0
Rasche und kompetente Antwort! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
sehr umfassende und hilfreiche ausfuehrungen, vielen dank. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Klare verständliche Antwort - und besonders sehr zeitnah. Danke! ...
FRAGESTELLER