Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
460.058
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten

Stornokosten für FeWo 95 Tage vor Reisebeginn


| 22.12.2008 19:33 |
Preis: ***,00 € |

Reiserecht



Ich miete seit Jahren eine Ferienwohnung. Der Vermieter hat im Laufe der Jahre schon mal durchblicken lassen, dass er sich über Stornierungen immer "freut", da er dann selbst in der "bezahlten" Wohnung Urlaub machen kann, weil er "dummerweise" nie einen Ersatzmieter findet. Nun muss ich die Wohnung (Anreise 31.3.09) aus einem nicht in der Rücktrittskostenversicherung (die abgeschlossen wurde) versichertem Grund stornieren. Es gibt nur eine mündliche Vereinbarung über die Anmietung, die per Email bestätigt wurde. Keine AGB oder Festlegung irgendwelcher Stornokosten. Fage: Gibt es anwendbare Pauschalbeträge für die Stornokosten bei Stornierung 95 Tage vor Mietbeginn? Ich fürchte, dass der Vermieter sich wegen der Aussage (s.o.) nicht auf einen Pauschalbetrag einlassen wird und lieber den gesamten Mietzins einstreichen will.
Guten Abend,

Ein Mietvertrag ist zustande gekommen, auch wenn eine Regelung der Einzelheiten durch AGB oder ein schriftlicher Vertrag nicht vorliegt. Sie werden daher grundsätzlich die vereinbarte Miete zahlen müssen, denn das Risiko, dass Sie die Ferienwohnung nicht nutzen können, liegt bei Ihnen.

Über die Höhe der zu zahlenden Miete können Sie aber natürlich streiten: Der Vermieter muss sich im Fall der persönlichen Verhinderung des Mieters »den Wert der ersparten Aufwendungen sowie derjenigen Vorteile anrechnen lassen, die er aus einer anderweitigen Verwertung des Gebrauchs erlangt« (§ 537 Abs. 1 Satz 2 BGB).

Feste Prozentsätze wie sie in AGB häufig verwendet werden gibt es im Gesetz nicht. Ohne AGB-Regelung kommt es auf die tatsächliche Verwendung der Ferienwohnung in der fraglichen Dauer und die Beweisbarkeit an. Für die anrechenbaren Vorteile sind Sie beweispflichtig, d. h. Sie müssten nachweisen, dass die Ferienwohnung während Ihres stornierten Buchungszeitraums anderweitig vermietet wurde. Mit ein wenig Geschick dürfte es aber sicherlich herauszufinden sein, ob die Ferienwohnung vermietet wird oder nicht (außerdem können Sie auch versuchen, selbst einen Ersatzmieter zu stellen). Eine anrechnungsfähige Verwertung ist übrigens auch der Eigengebrauch durch den Vermieter.


Mit freundlichen Grüßen

M. Juhre
Rechtsanwalt

Nachfrage vom Fragesteller 24.12.2008 | 07:46

Sehr geehrter Herr Juhre, vielen Dank für Ihre Antwort. Leider stellt sich Ihre Empfehlung, mit etwas Geschick herauszufinden, ob der Vermieter die Wohnung wieder selbst nutzen wird, im Zeitalter der modernen Technik als recht undurchführbar dar. Im Internet wird die Wohnung als frei gemeldet sein, die Anrufe wird der Vermieter sich auf sein Handy weiterleiten lassen und damit bleibt mir nur, vor Ort zu fahren und zu kontrollieren, ob er selbst dort wohnt. Somit keine Option für mich, da die Anreise zu weit wäre. Trotzdem vielen Dank für Ihre Information.

Antwort auf die Nachfrage vom Anwalt 24.12.2008 | 10:42

Hier ist eben ein wenig Kreativität gefragt! Auf die naheliegende Lösung werden Sie sicherlich noch selbst kommen.

Wünsche Ihnen ein frohes Fest!


Mit freundlichen Grüßen

M. Juhre
Rechtsanwalt

Bewertung des Fragestellers 24.12.2008 | 07:49


Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

FRAGESTELLER 24.12.2008 3,8/5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 55704 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
4,6/5,0
Die Antwort kam schnell, war kurz und klar. ...
FRAGESTELLER
4,8/5,0
Sehr schnelle und detaillierte Antwort. ...
FRAGESTELLER
4,6/5,0
Danke, genau was ich wissen wollte. ...
FRAGESTELLER