397.073
Registrierte
Nutzer
 www.frag-einen-anwalt.de » Sozialversicherungsrecht
Schon bei uns registriert?
Bitte melden Sie sich an.
Nutzername


Passwort
Einloggen Passwort vergessen?

Oder mit einem Ihrer Konten:
Login via Facebook

Sozialversicherungsrecht

Thema
1.9.2014
| 60,00 €
120 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt LL.M.; M.A. Fachanwalt für Sozialrecht Michael Grübnau-Rieken
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Frau hat seit Jahren eine unbekannte Schmerz- und Schwächeerkrankung. Wir tingeln seit 6 Jahren von Facharzt z ...
30.8.2014
| 50,00 €
218 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt LL.M.; M.A. Fachanwalt für Sozialrecht Michael Grübnau-Rieken
Hallo liebe Anwälte, folgender Sachverhalt: Ich war bis zum 31.01.2013 freiwillig gesetzlich versichert. Ich bin angestellt seit dem 01.01.20 ...
27.8.2014
| 100,00 €
99 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt LL.M.; M.A. Fachanwalt für Sozialrecht Michael Grübnau-Rieken
Meine Versicherungshistorie: In PKV seit 1996, Verdienst über der JAE-Grenze als Angestellter 100% Stelle. 2006 habe ich mich aufgrund der Reduz ...
 
| 25.8.2014
| 35,00 €
311 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Raphael Fork
Sehr geehrte Anwälte, im November 2013 beantragte ich nach meiner Eltenzeit das Arbeitslosengeld 1. Kurzer Hintergrund: ich beendete am 31. Augus ...
21.8.2014
| 49,00 €
189 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Raphael Fork
Ich bin seit mehreren Jahren selbstständig. Im Zeitraum 2008 bis 2012 war ich gleichzeitig noch Angestellter und dies Soz. Vers.Beitr. wurden von mein ...
15.8.2014
| 49,00 €
287 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Andreas Tertel
Sehr geehrte Damen und Herren, habe behinderte Pflegekinder, die schon erwachsen sind. ( Habe schon mal berichtet ) . Die kasse will sie aus de ...
12.8.2014
| 90,00 €
146 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren! Ich verdiene gemäß GF Vertrag über 5.000,- monatlich + 5% Tantieme. Ich halte gemäß Gesellschaftsvertrag 37,5% der ...
5.8.2014
| 70,00 €
89 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt LL.M.; M.A. Fachanwalt für Sozialrecht Michael Grübnau-Rieken
Ausgangslage Wir sind verheiratet, kinderlos, in der Schweiz wohnhaft und besitzen ein Einfamilienhaus. Beide Eheleute sind Berufstätig zu 100%. E ...
 
| 3.8.2014
| 50,00 €
176 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Benjamin Pethö
Guten Tag, Ich bin 71 Jahre alt. Meinem Antrag auf Regelaltersrente, den ich Anfang des Jahres 2014 gestellt habe, wurde mit Schreiben/Bescheid der ...
2.8.2014
| 60,00 €
524 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Oliver Wöhler
Ich bin Arzt im Angestellten-Verhältnis und GKV-versichert. Derzeit bin ich erkrankt und schätze, dass ich in 5 Tagen wieder gesund und arbeitsfähig s ...
 
| 31.7.2014
| 64,00 €
192 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt LL.M.; M.A. Fachanwalt für Sozialrecht Michael Grübnau-Rieken
Sehr geehrte Damen und Herren, Die KV hat mit Bescheid vom 18.10.20110 einen Beitragsrückstand von 3.375,64 € festgestellt und von meinem Konto einge ...
 
| 31.7.2014
| 130,00 €
118 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Raphael Fork
Guten Tag, Ich befinde mich in folgender Situation: Ende 2013 bin ich mit Mann und Kind aus der Schweiz zurückgekehrt. Derzeit befinde ich mich ...
 
| 30.7.2014
| 50,00 €
113 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt LL.M.; M.A. Fachanwalt für Sozialrecht Michael Grübnau-Rieken
Ich bin PKV versichert und mein Arbeitsvertrag läuft am 31. Oktober aus! In der privaten Krankenversicherung habe ich für das Krankengeld einen Tarif ...
30.7.2014
| 100,00 €
143 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Raphael Fork
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Frau arbeitet 40 Stunden die Woche als angestellte medizinische Schreibkraft in einem Institut eines Krankenha ...
28.7.2014
| 49,00 €
361 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Guten Tag, folgende Einladung hat ein Klient von der AOK erhalten: „...Sie sind zurzeit arbeitsunfähig erkrankt und erhalten von uns Krankengeld ...
 
| 27.7.2014
| 35,00 €
214 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Daniela Weise-Ettingshausen
Hallo, ein Verwandter von mir hat wegen mangelnder Deutschkenntnisse einen Minijob von über 15 Std. wöchentlich nicht gemeldet und muss jetzt in mo ...
 
| 25.7.2014
| 30,00 €
192 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Dr. jur. Jana Mühlsteff
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Situation lautet wie folgt: Ich habe zum 17.05.2014 mein Arbeitsverhältnis gekündigt und mich im Vorfeld zu ...
 
| 24.7.2014
| 40,00 €
187 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, ich wende mich mit folgendem Sachverhalt an Sie. Ich leide schon sehr lange an einer psychischen Erkrankung. Seit 2011 ...
 
| 24.7.2014
| 49,00 €
195 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Raphael Fork
Guten Tag, zu meinem Fall habe ich einige Fragen. Hier der Sachverhalt. Seit vielen Jahren bin ich neben meinem Angestelltenverhältnis nebenberu ...
 
| 21.7.2014
| 25,00 €
320 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt LL.M.; M.A. Fachanwalt für Sozialrecht Michael Grübnau-Rieken
Durch Probleme mit einem "angeblichen Duchgangsarzt" stelle ich folgende Frage: Durch einen Wegeunfall war ich gezwungen einen Durchgangsarzt aufzusu ...
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




18 Anwälte jetzt online
4,6/5,0 im Schnitt
48.517 Bewertungen
397.073 registrierte Nutzer
Zahlungsmöglichkeiten: