Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
470.825
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Sorgerecht für 16-jährige Halbschwester, möglich?


31.12.2012 12:39 |
Preis: ***,00 € |

Familienrecht


Beantwortet von


in unter 2 Stunden

Hallo, ich bin 21 Jahre alt habe einen festen Job und wohne mit meinem Freund zusammen. Ich bin mit 18 von zu Hause ausgezogen, weil mein Stiefvater gewisse Dinge mit mir tun wollte die ich nicht wollte, ....
das nur mal als vorgeschichte...
Meine Mutter hat ihn aber wieder zurück genommen, die beiden haben noch eine Tochter bekommen die jetzt im Oktober 16 geworden ist.

Ich habe Angst das er ihr auch was "antun" will und unsere Mutter schaut dabei nur zu und tut so als wäre nichts gewesen....

Ich möchte jetzt gerne wissen ob ich das Sorgerecht für sie erlangen kann und wenn ja wie?

Sie absolviert im Moment die 9.Klasse der Hauptschule, da sie weger dem was passiert ist vom Gymnasium runter ist. Die jetztige Schule ist von meiner Wohnung nur 10 Minuten Fußmarsch entfernt.

Hoffe ihr könnt mir weiter helfen...
31.12.2012 | 13:15

Antwort

von


431 Bewertungen
Enderstr. 59
01277 Dresden
Tel: 0351/2699394
Tel: 0900 1277591 (2,59 €/Min. für Rechtsberatung, Mobilfunk kann abweichen)
Web: www.anwaltskanzlei-sperling.de
E-Mail:
Diese Anwältin zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen
Sehr geehrte Damen und Herren,

ich möchte Ihre Anfrage wie folgt beantworten:

Voraussetzung für die Übertragung der Sorge oder die Einsetzung eines Vormundes ist der Entzug des Sorgerechtes der leiblichen Eltern.

Hier können Sie nach den §§ 1666 ff BGB beim Familiengericht ein Anregung stellen und gleichzeitig für den Fall des Entzuges bzw. Einschränkung des Sorgerechtes die Einsetzung Ihrer Person als Vormund beantragen. Voraussetzung ist jedoch, dass sich Ihre Schwester dann auch gegenüber dem Gericht bzgl. der Vorfälle äußert. Erfolgt dies nicht und die Eltern streiten alles ab, dann stellt sich die Angelegenheit schwierig dar. Auch ist das Gericht nicht darna gebundne Ihnen die SOrge zu übertragen, sondern könnte sich auch für anderer Pflegeltern entscheiden.

Ich empfehle Ihnen daher, vor Einleitung eines gerichtlichen Verfahrens gemeinsam mit Ihrer Schwester das Jugendamt aufzusuchen und dort die Möglichkeiten und weiteren zielführenden Schritte zu besprechen.

Ich hoffe meine Antwort genügt Ihnen für eine erste Orientierung im Rahmen der Erstberatung und ich darf darauf hinweisen, dass meine Ausführungen auf Ihrer Sachverhaltsdarstellung beruhen.

Gern können Sie von Ihrem Recht zu einer Nachfrage Gebrauch machen. Weitergehende Fragen beantworte ich für Sie im Rahmen einer Mandatsübertragung, ebenso übernehme ich gern weitere Tätigkeiten im Rahmen eines Mandats. Eine Mandatsausführung kann unbeachtlich der örtlichen Entfernung erfolgen und eine Informationsweiterleitung erfolgt dann per E-Mail, Post etc..



Mit vorzüglicher Hochachtung

Simone Sperling
Rechtsanwältin
Fachanwältin für Familienrecht
Betriebswirtin (HWK)
_____________________________

E-Mail: sperling@anwaltskanzlei-sperling.de
www.anwaltskanzlei-sperling.de
www.scheidung-deutschlandweit.de
www.vorsorgeverfuegungen.info


ANTWORT VON

431 Bewertungen

Enderstr. 59
01277 Dresden
Tel: 0351/2699394
Tel: 0900 1277591 (2,59 €/Min. für Rechtsberatung, Mobilfunk kann abweichen)
Web: www.anwaltskanzlei-sperling.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Fachanwalt Familienrecht, Verkehrsrecht, Fachanwalt Arbeitsrecht, Inkasso, Fachanwalt Erbrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 57981 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Schnell und kompetent! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Meine Fragen wurden zur vollsten Zufriedenheit, sehr verständlich und zeitnah beantwortet. Ich kann Herrn Reiser uneingeschränkt weiterempfehlen. Vielen Dank! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Danke, das war sehr aufschlussreich und deshalb sehr lobenswert wie man es sich hier wünscht. Schnelle Reaktionszeit und fachlich versiert. Wo kann man sonst so präzise und rechtskundige Antworten erhalten? Frau Prochnow hat ... ...
FRAGESTELLER