Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
142.021 Fragen, 59.662 Anwaltsbewertungen
450.713
Registrierte
Nutzer
businessandmore.de Anwalt? Hier lang  | 7 Anwälte online

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten

Frag-einen-Anwalt Prime

Schließen

ist ein neuer Service von 123recht.net und Frag-einen-Anwalt.de, damit Sie noch einfacher zu Ihrem Recht kommen. Wir garantieren Ihnen:

  • Schnelles Feedback

    Wir melden uns noch heute bei Ihnen.

  • Kostenlose erste Einschätzung

    Sie erhalten eine kostenlose erste Einschätzung Ihres Problems.

  • Erfahrene Kanzlei

    Wir kennen Theorie und Praxis. In unserer Kanzlei arbeiten Anwälte mit über fünfjähriger Berufserfahrung im Strafrecht.

  • Transparenz

    Vor einer Beauftragung nennen wir Ihnen immer sämtliche Folgekosten. Wir teilen mit, was wir machen werden und bis wann.

  • Bundesweite Mandatsbearbeitung

    Wir helfen Ihnen zu Ihrem Recht, egal wo Sie sitzen, ohne Mehrkosten.

  • Verlässlicher Service

    Sollten Sie uns beauftragen: Wir halten jeden weiteren Termin, den wir Ihnen zusagen.

Schließen

Schönheitsreperaturen und endreinigung


31.10.2004 12:55 |
Preis: ***,00 € |

Mietrecht, Wohnungseigentum



wir als mieter wollten heute nach 2 jähriger mietdauer und fristgerächter kündigung zum 31.10.04 die wohnungsübergabe machen.Da wir im mietvertrag eine vereinbarung haben "Der Mieter übernimmt beim Einzug die Maler- und Tapezierarbeiten für seine Wohnung". nun unsere frage müssen wir an denn wänden die Dübel löcher vergipsen oder wie der vermieter auch behauptet die fenster,Rolläden innen und aussen noch endzureinigen . Wenn man eine wohnung Besenrein übergeben muss. bei unserem einzug vor 2 jahren waren auch keine fenster gereinigt oder die dübellöcher verputzt.


danke mfg.
Sehr gehrte Ratsuchende,

was das Verschließen der Dübellöcher angeht hängt dies davon ab, ob Sie nach dem Mietvertrag wirksam zur Übernahme der Schönheitsreparaturen verpflichtet sind. Wenn nicht, handelt es sich um normale Abnutzung durch den Wohngebrauch und Sie müssen das nicht machen. Da Sie die Wohnung im ordnungsgemäßen Zustand übergeben müssen, ist in diesem Falle der Zustand nach normaler Abnutzung ordnungsgemäß, also mit den Bohrlöchern.

Die Reinigung der Fenster und Rolläden mussen Sie nicht als Endreinigung durchführen. Sie müssen die Wohnung zwar sauber verlassen, also von Scmutz und Unrat befreit. Besenrein bedeutet aber soviel wie grundgereinigt; es wird aber nicht verlangt, die Wohnung "blitzeblank" zu übergeben.

Mit freundlichen Grüßen

Thomas J. Lauer
Rechtsanwalt
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 53839 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Frau Prochnow, hat basierend auf den zur Verfügung stehenden Informationen die Fragen sehr kompetent beantwortet. ...
5,0/5,0
Fr. RAin Fristsch antwortete sehr schnell, kompetent und freundlich. Besten Dank! ...
5,0/5,0
Ich kann den Anwalt guten Gewissens weiterempfehlen. ...