Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
468.196
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Schneeräumen / Parallelstraße


| 28.12.2010 11:21 |
Preis: ***,00 € |

Mietrecht, Wohnungseigentum


Beantwortet von

Rechtsanwalt Thomas Bohle



HINTER dem Haus verläuft eine Straße,zu der es vom Grundstück keinen direkten Zugang gibt (versperrt durch einen Abhang mit Gestrüpp).
Mein Vermieter verlangt nun, dass von den Mietern auch auf dem Gehweg dieser Straße Schnee geräumt wird.
D. h., dass man mehrere Grundstücke umlaufen muss, um dort hin zu kommen.
Kann das von den Mietern verlangt werden, oder ist das Schneeräumen in diesem Fall Vermietersache?

Lt. Mietvertrag/Hausordnung "hat der jeweils verpflichtete Mieter Gehweg und die Zugangswege VOR dem Haus von Schnee und Eis zu reinigen und bei Glätte zu streuen".
(VOR dem Haus wird das von den Mietern im Wechsel erledigt).


Sehr geehrter Ratsuchende,


grundsätzlich ist es die Verpflichtung des Vermieters, für die ordnungsgemaäße Schneeräumung Sorge zu tragen.

Zwar kann diese Obliegenheit auf die Mieter durch den Mietvertrag übertragen werden; dann aber eben nur im Rahmen der vertraglichen Vereinbarungen.

Und wenn dort nach Ihrer Sachverhaltsdarstellung allein der Bereich VOR dem Haus genannt ist, müssen die Mieter auch nur dort räumen; der Rest ist Vermietersache.

Hier sollten Sie sich also dann auf die vertraglichen Vereinbarungen berufen.


Mit freundlichen Grüßen

Rechtsanwalt
Thomas Bohle


Bewertung des Fragestellers 31.12.2010 | 18:18


Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?