Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
472.406
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Schenkungssteuer in Finnland, Schenker in Deutschland


| 06.12.2015 18:07 |
Preis: ***,00 € |

Steuerrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Florian Bretzel



Eine deutsche Mutter, in Deutschland lebend, schenkt ihrem in Finnland mit erstem Wohnsitz lebenden Kind, welches deutscher Staatsbürger ist, EUR 400 000.- auf dessen Konto in Deutschland. Fällt dabei in Finnland finnische Schenkungssteuer an?
Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

In Finnland gilt (wie in Deutschland) steuerrechtlich das sogenannte "Weltprinzip". Das bedeutet in Ihrem Fall: ist der Beschenkte in Finnland wohnhaft oder hat er dort seinen ständigen Aufenthaltsort, fällt finnische Schenkungsteuer an (Knorre/Mincke, in: Süß, Erbrecht in Europa, 2. Aufl. 2008, S. 608).

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen
Bewertung des Fragestellers 08.12.2015 | 17:44


Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

Stellungnahme vom Anwalt:
Ich verstehe nicht, wie man bei dieser Fragestellung die Ausführlichkeit der Arbeit bemängeln kann. Die Frage war klar und knapp ("Fällt Schenkungsteuer an?") und wurde ebenso klar beantwortet ("Ja!"). Nach weiteren Informationen war nicht gefragt, eine Nachfrage wurde ebenfalls nicht gestellt.