Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
466.191
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Rücktritt vom Kaufvertrag über Küche


| 16.12.2013 09:27 |
Preis: ***,00 € |

Kaufrecht


Beantwortet von


Zusammenfassung: Rücktritt vom Küchenkauf


Sehr geehrte Damen und Herren,

meine Schwiegereltern (beide über 70) haben letzte Woche in einem großen Möbelhaus einen Kaufvertrag über eine Einbauküche abgeschlossen. Eigentlich sollten Sie sich nur informieren und ein Angebot einholen, damit sie für Ihren geplanten Umzug in unsere Nähe eine Größenordung für die Kosten haben. Die Bilder des 3D-Küchenprogrammes gab es nur gegen Unterschrift, also hat meine Schwiegermutter unterschrieben.
Mein Schwiegervater hat mehrfach betont, daß er nichts unterschreibt.
In den AGB`s auf der Rückseite des Kaufvertrages findet sich leider überhaupt nichts bzgl. Rücktritt / Widerspruch. Es finden sich einige Stellen zum Thema Nichtabnahme....

Wenn ich mich richtig informiert habe, gibt es bei derartigen Geschäften kein gesetzliches Rücktrittsrecht, d.h. grundsätzlich ist der Vertrag wohl gültig.

Mir ist nun aufgefallen, daß als Vertragspartner mein Schwiegervater eingetragen ist (falsch geschrieben, aber die Adresse stimmt), unterschrieben hat aber meine Schwiegermutter.

Kann man eventuell aus diesem Umstand einen Rücktritt erreichen?

Im Voraus herzlichen Dank
Eingrenzung vom Fragesteller
16.12.2013 | 09:33
16.12.2013 | 11:33

Antwort

von


297 Bewertungen
HInter der Twiete 28
22851 Norderstedt
Tel: 040-41186796
E-Mail:
Diese Anwältin zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen
Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegeben Informationen verbindlich wie folgt beantworten:
, jedoch eine erste rechtliche Einschätzung bieten.

Hier haben Ihre Schwiegereltern anlässlich einer Beratung im Möbelhaus/Küchenstudio einen Kaufvertrag unterschrieben. Dass die Anschrift des Käufers und Unterschrift voneinander abweichen, begründet hier keine Unwirksamkeit des Vertrages.

Auch ein Rücktrittsrecht aus einem anderen Grund scheint nicht gegeben, insbesondere da Sie in Ihrer Ergänzung bereits von einem Nichtabnahmepreis in Höhe von 2000,00 Euro schreiben.

In Betracht kommt hier allenfalls eine Anfechtung des Vertrages, da sich Ihre Schwiegereltern beraten lassen wollten, dies auch mehrfach kundgetan haben und nur unter dem Druck des Verkäufers, sonst keinen 3D-Plan der Küche zu erhalten, unterschrieben haben. Hier sollte auch das Alter der Schwiegereltern nicht unerwähnt bleiben.

Ihre Schwiegereltern sollten gegenüber dem Möbelhaus schriftlich den Vertrag anfechten und darauf verweisen, dass zu keinem Zeitpunkt der Kauf getätigt werden sollte, dies auch mehrfach deutlich kundgetan wurde.

Es bestand lediglich der Wunsch nach einer ersten Beratung/ Planung, nicht nach einem Kauf.

Sie sollten diese schriftliche Anfechtungserklärung zwingend per Einschreiben versenden, damit der Zugang bewiesen werden kann.

Sollte das Möbelhaus weiterhin auf Einhaltung des Vertrages bestehen, bin ich gerne im Rahmen der weiteren Beauftragung behilflich.

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen
Wibke Türk, Rechtsanwältinse oder den hinterlegten Kanzleidaten.


Mit freundlichen Grüßen



Rechtsanwältin Wibke Türk

Bewertung des Fragestellers 16.12.2013 | 11:37


Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"Vielen Dank für Ihre Antwort. Sie haben mir sehr weitergeholfen."
Mehr Bewertungen von Rechtsanwältin Wibke Türk »
BEWERTUNG VOM FRAGESTELLER 16.12.2013
5/5.0

Vielen Dank für Ihre Antwort. Sie haben mir sehr weitergeholfen.


ANTWORT VON

297 Bewertungen

HInter der Twiete 28
22851 Norderstedt
Tel: 040-41186796
Web:
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Familienrecht, Kaufrecht, Miet und Pachtrecht, Vertragsrecht, Reiserecht, Erbrecht