Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
468.695
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Richter leugnet seit Jahren bekannte Grundtatsachen als "vermeintlich".

Vertraulich
| 11.06.2017 16:12 |
Preis: 65,00 € |

Generelle Themen


Beantwortet von


Diese Frage ist vertraulich.

Die Inhalte dieser Seite können nicht öffentlich aufgerufen werden.


11.06.2017 | 17:47

Antwort

von


573 Bewertungen
Hussenstraße 19
78462 Konstanz
Tel: 07531-9450300
Web: www.mietrecht-konstanz.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen


Bewertung des Fragestellers 11.06.2017 | 19:56


Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"Insgesamt - vielen Dank. Wenn dieses die wesentlichen Stichworte sind, werdeic h damit arbeiten. Natürlich hab ich mir "mehr" erhofft, vielleicht auch im Zitat von vielleicht ausführenden Hinweisen (BGH, BVerfG).

Ich weiß auch nciht - vermute mal - dass ein Richter zumindest bei zentralen Beweisen verpflichtet ist, sich dazu zu erklären - warum er etwas nicht nutzt, anwendet.

Mmm ...

Aber trotzdem natürlich, vielen Dank! Sehr nett! Schönen Abend noch ...


Dank & Gruß


LLL

"
Mehr Bewertungen von Rechtsanwalt Michael Böhler »
BEWERTUNG VOM FRAGESTELLER 11.06.2017
4,6/5.0

Insgesamt - vielen Dank. Wenn dieses die wesentlichen Stichworte sind, werdeic h damit arbeiten. Natürlich hab ich mir "mehr" erhofft, vielleicht auch im Zitat von vielleicht ausführenden Hinweisen (BGH, BVerfG).

Ich weiß auch nciht - vermute mal - dass ein Richter zumindest bei zentralen Beweisen verpflichtet ist, sich dazu zu erklären - warum er etwas nicht nutzt, anwendet.

Mmm ...

Aber trotzdem natürlich, vielen Dank! Sehr nett! Schönen Abend noch ...


Dank & Gruß


LLL


ANTWORT VON

573 Bewertungen

Hussenstraße 19
78462 Konstanz
Tel: 07531-9450300
Web: www.mietrecht-konstanz.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Verkehrsrecht, Miet und Pachtrecht, Zivilrecht, Erbrecht, Vertragsrecht