Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
476.313
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Restschuldbefreiung


01.08.2004 18:32 |
Preis: ***,00 € |

Generelle Themen


Beantwortet von



Habe 1998 Konkurs anmelden müssen, dies war noch vor Einführung des
neuen Insolvenzrechtes und somit ohne Restschuldbefreiung. Der
Konkurs wurde damals mangels Masse nicht eröffnet und abge-
schlossen.
Welche Möglichkeiten habe ich jetzt, die Restschuldbefreiung
zu beantragen?
01.08.2004 | 22:36

Antwort

von


3 Bewertungen
Kunibertistr.26
45657 Recklinghausen
Tel: 02361- 5826610
Web: www.ra-thormann.de
E-Mail:
Guten Tag,

ein Privatinsolvenzverfahren kann immer noch beantragt werden, wenn früher gar kein Konkursverfahren eröffnet wurde.

Wegen sämtlicher zur Zeit bestehender persönlicher Verbindlichkeiten ist dies bei Ihnen voraussichtlich möglich. Sie sollten sich daher eine Forderungsaufstellung machen und mit Hilfe einer Schuldnerberatung etc. die weitere Vorgehensweise besprechen.

Ich hoffe, Ihnen geholfen zu habne und verbleibe

mit freundlichen Grüßen

Ralf Thormann
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Verwaltungsrecht


Rechtsanwalt Ralf Thormann

ANTWORT VON

3 Bewertungen

Kunibertistr.26
45657 Recklinghausen
Tel: 02361- 5826610
Web: www.ra-thormann.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Verkehrszivilrecht, Verkehrsstrafrecht, Versicherungsrecht, Arztrecht, Arbeitsrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 59201 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Meine Frage wurde in kürzester Zeit zufriedenstellend beantwortet. Eine Nachfrage meinerseits wurde ebenfalls schnell und in mir verständlicher Sprache ausschöpfend beantwortet. Ich habe als Nichtjurist den Eindruck dass man ... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Danke für die klare, schnelle Antwort. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Kurz pregnant auf den Punkt. So soll es sein. ...
FRAGESTELLER