Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
472.814
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Reisemangel? Deutsche Fluglinie gebucht, von unbekannter Ersatzairline ausgeführt


01.12.2013 18:34 |
Preis: ***,00 € |

Reiserecht


Beantwortet von



Sehr geerhte Damen und Herren,

ich würde gerne wissen, welche rechtlichen Ansprüche (Reisepreisminderung) ich gegenüber Condor stellen kann.
Die Problematik ist die folgende.Ich bin am 07.11.2013, mit meiner Freundin im Rahmen einer Pauschalreise, von Frankfurt nach Punta Cana geflogen und am 21.11.2013 von Punta Cana nach Frankfurt zurück. Am 07.11.2013 wurden wir weder beim Check-In noch beim Boarding darüber informiert, dass der gebuchte Condor Flug auf Grund von Modernisierungsmaßnahmen der Condorflotte, von einer anderen Airline ausgeführt wird (Euro Atlantic). Das böse Erwachen kam erst beim Einsteigen ins Flugzeug. Dies stellt in meinen Augen einen erheblichen Reisemangel dar, da ich EXPLIZIT bei der Buchung darauf geachtet habe, mit einer deutschen Airline bzw. Condor zu fliegen, was auch mit höheren Kosten verbunden war im Vergleich zu anderen Fluglinien, bedingt durch die sehr große Flugangst meiner Freundin.
Welche rechtlichen Ansprüche, kann ich gegenüber Condor stellen und wie stehen meine Chancen?

Über eine Rückmeldung würde ich mich sehr freuen!
02.12.2013 | 09:26

Antwort

von


309 Bewertungen
HInter der Twiete 28
22851 Norderstedt
Tel: 040-41186796
E-Mail:
Diese Anwältin zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen
Sehr geehrter Ratsuchender!
Vielen Dank für Ihre Anfrage.Bitte beachten Sie, dass die Beantwortung der Frage auf Ihren Angaben beruht. Durch Hinzufügen oder Weglassen von Informationen kann sich die rechtliche Bewertung ändern.
Dieses Forum kann eine umfassende Beratung bei einem RA nicht ersetzen, jedoch eine erste rechtliche Einschätzung bieten.

Zu Ihrer Frage:
Welche rechtlichen Ansprüche, kann ich gegenüber Condor stellen und wie stehen meine Chancen?

Zunächst einmal müssen Sie unterscheiden zwischen Pauschalreise (Komplettangebot Flug + Unterkunft, usw. - Ansprechpartner in der Regel der Reiseveranstalter) und der Nur - Flug - Buchung bei einer Fluglinie.

Sie schreiben hier, dass Sie eine Pauschalreise gebucht haben, bei welcher der Flug von einer anderen als der (mit-)gebuchten Fluglinie ausgeführt wurde.

Grundsätzlich verhält es sich insbesondere im Rahmen von Pauschalreisen so, dass die gebuchte Fluglinie eben keine zugesicherte Eigenschaft des Reisevertrages ist, sondern eben "nur" die Beförderung als Teil der Pauschalreise geschuldet wird. An eine bestimmte Fluglinie ist der Veranstalter hier nicht gebunden, auch nicht, wenn diese in der Reisebestätigung angegeben wurde.

Nur wenn die Beförderung mit einer bestimmten Airline ausdrücklich zugesichert wurde, könnte ein Reisemangel bestehen.

Allerdings besagt bereits Ziffer 1.1 der Condor AGB, dass die Ausführung durch eine andere Airline möglich ist.

Insofern besteht in Ihrem Fall (ohne Kenntnis des genauen Vertrages) wohl kein Reisemangel.

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen
Wibke Türk, Rechtsanwältinse oder den hinterlegten Kanzleidaten.

Mit freundlichen Grüßen


Rechtsanwältin Wibke Türk

Nachfrage vom Fragesteller 02.12.2013 | 20:42

Vielen Dank für Ihre schnelle Antwort.

Ich benutze die Nachfrageoption, da ich mich anscheinend durch den Begriff "Pauschalreise" falsch ausgedrückt habe. Ich habe die Reise nicht als Pauschalreise gebucht, sondern den Flug und das Hotel jeweils separat, aber über ein Reisebüro (Flug und Hotel natürlich im gleichen Reisebüro & zum gleichen Zeitpunkt).
Bei der Buchung der Flüge habe ich mich explizit für Non-Stop Flüge mit Condor entschieden.
Sie hatten zwar schon in Ihrem Antwortschreiben die AGB's von Condor erwähnt, dass die Ausführung durch eine andere Airline möglich ist, muss ich das als Kunde dann aber wirklich hinnehmen oder habe ich einen rechtlichen Anspruch wenn ich im Reisebüro explizit Flüge der Condor buche?

Vielen Dank im Voraus für Ihre Antwort!

Antwort auf die Nachfrage vom Anwalt 03.12.2013 | 09:31

Sehr geehrter Fragesteller, gerne beantworte ich Ihre Nachfrage.

In Ihrem Fall haben Sie "Nur-Flug" gebucht bei Condor. Die AGB von Condor sehen allerdings vor, dass ein Wechsel der Fluggesellschaft aus verschiedensten Gründen (Wirtschaftlichkeit, Ausfall, Modernisierung, etc.) möglich ist und verweisen auch darauf, dass Condor dafür Sorge trägt, dass nur "nur solche Fluggesellschaften eingesetzt werden, die unserem (Condor)Sicherheitsstandard entsprechen und dies vom Luftfahrt-Bundesamt oder der entsprechenden zuständigen Europäischen Luftfahrtbehörde genehmigt wurde".

Insofern dürfte es schwierig werden, hier eine Reisepreisminderung zu erreichen, insbesondere unter Berücksichtigung der AGB von Condor. Meines Erachtens müßten Sie dann beweisen können, dass Euro Atlantic eben nicht diesen Standard erfüllt.
Nur dann käme eine Reisepreisminderung in Frage.

Anderenfalls hat Condor ganz deutlich im Anwendungsbereich der AGB gehandelt.


Ich hoffe, Ihre Nachfrage beantwortet zu haben.


Mit freundlichen Grüßen


Wibke Türk
Rechtsanwältin

ANTWORT VON

309 Bewertungen

HInter der Twiete 28
22851 Norderstedt
Tel: 040-41186796
Web:
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Familienrecht, Kaufrecht, Miet und Pachtrecht, Vertragsrecht, Reiserecht, Erbrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 58398 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Trotz für mich ungünstiger Prognose war die Antwort sehr hilfreich und verständlich. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Einfach Spitze! Sehr kompetent... Immer wieder...! ...
FRAGESTELLER
4,2/5,0
Vielen Dank für Ihre Einschätzung meiner Situation. Ihre Beurteilung hat mir sehr geholfen. Der Vermieter (Wohngenossenschaft) ist stark zurück gerudert. Wir entfernen nur noch Tapteten in einem Raum anstatt in 3 Räumen :-) ...
FRAGESTELLER