Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
462.554
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten

Reihauskauf


28.12.2007 01:21 |
Preis: ***,00 € |

Kaufrecht



Sehr geehrte Damen und Herren,

wir beabsichtigen ein gebrauchtes Reihenmittelhaus zu kaufen.
Der Kaufvertrag (vom Notar verfasst) liegt uns vor.
Vor Unterzeichnung möchte ich diesen vorsichtshalber von dritter Person lesen und prüfen lassen. Nicht, dass ich etwas Schlechtes überlese.
Ich habe den Kaufvertrag eingescannt und kann bei Interesse zugesendet werden.
Sehr geehrter Fragesteller,

senden Sie mir bitte den Vertrag per E-Mail zu. Ich bezweifle allerdings, dass Ihr Einsatz i.H.v. 50,00 € (auch nur annähernd)für eine Vertragsprüfung ausreichend sein wird; ein konkretes Angebot kann ich Ihnen nach erster Durchsicht der Unterlagen machen.

Falls Ihnen dies nicht zusagt, kann ich Ihnen den Betrag von 50,00 € selbstverständlich zurückerstatten (da dieser im Rahmen dieser Plattform zunächst automatisch von Ihrem Konto eingezogen wird).

MfG

Dr. Schneider
Rechtsanwalt
FRAGESTELLER 30.12.1899 /5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 56247 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Sehr gut. Ausführlich und verständlich. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Gezielt und verständlich meine Frage beantwortet. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Sehr kompetent und ausführlich....Danke ...
FRAGESTELLER