Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
142.051 Fragen, 59.692 Anwaltsbewertungen
450.863
Registrierte
Nutzer
businessandmore.de Anwalt? Hier lang  | 2 Anwälte online

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

RADAR Geblitz halter?? fahrer??


21.09.2004 23:49 |
Preis: ***,00 € |

Verkehrsrecht


Beantwortet von



Guten tag

Ich habe eine frage also vor 2 wochen wurde ich ausserhalb geschlossenen ortschaften wo 80 erlaubt war mit 130 geblitz(so habe ich es auf dem tacho gesehn)! dass fahrzeug ist auf meine mutter angemeldet und ich war der fahrer!problem ist ich bin noch in der probezeit! gestern habe ich ein brief vom landratsamt bekommen wo dran seht nhörung! auf grund der feststellungen kommt der halter nicht in betracht dass auto an diesem abend gefahren zu haben... bitte füllen sie die rückseite aus mit der betroffenen person... so ich will auf keinen Fall dass die strafe auf mich geht also entweder auf meine mutter oder ich sage dass mein cousen aus bosnien hier war und er gefahren ist! ist dass möglich?? oder wie meinen sie wie könnte ich dass so hinbiegen dass auf mich nichts zukommt?? bitte geben sie mri ein tip! und was mir noch aufgefallen ist im brief steht nicht mal drin wieviel ich zu schnell gefahren bin mhh!?!? habe bei den kollegen gehört mann sollte erst dass foto anfordern, aber sagen wir mal meine mutter fordert dass foto an und sagt sie kennt diese person nicht und wenn es rauskommt dann hat sie gelogen dass ist auch schlecht,... ich hoffe mal sie können mir weiterhelfen und mir nen guten tipp oder trick sagen
22.09.2004 | 09:25

Antwort

von


6 Bewertungen
Rechtsanwaltskanzlei Filler
Weender Landstraße 1
37073 Göttingen
Tel.: 0551 – 79 77 666
Fax: 0551 – 79 77 667
E-mail: filler@goettingen-recht.de


In Beantwortung Ihrer Fragen teile ich Ihnen folgendes mit:

Das Anhörungsschreiben ist mit hoher Wahrscheinlichkeit an Ihre Mutter gerichtet. Ihre Mutter muss keine Aussage gegenüber der Behörde machen, da Sie ein Zeugnisverweigerungsrecht hat. Sie ist nicht verpflichtet, ihren Sohn zu belasten.
Sollte Ihre Mutter keine Aussage machen, die Sie belastet, so kann die Ordnungsbehörde weiter ermitteln, indem sie beispielsweise Sie als potentiellen Fahrer (Sohn) ermittelt und besucht oder vorlädt.
Es gilt allerdings eine kurze Verjährungszeit von drei Monaten. Daher rate ich, dass sich Ihre Mutter und Sie nicht melden, in der Hoffnung, dass Verjährung eintritt.
Keinesfalls darf ihre Mutter falsche Angaben machen. Das Foto würde ich mir auch nicht schicken lassen.

Ich hoffe, Ihnen weitergeholfen zu haben.

mit freundlichen Grüßen

(Regine Filler)
Rechtsanwältin


Nachfrage vom Fragesteller 22.09.2004 | 22:20

ok danke nochmal! die suchen mich dann 100% dass ist klar weil ich hatte schon mal ne stillegung vom auto vielleicht hängt dass ja zusammen... naja aufjedenfall wie geht dass dann wenn ich ncith antworte und die suchen mich oder verhör muss ich dann hingehn oder soll ich mich immer verstecken???? und wenn der brief automatisch auf meinen namen kommt was soll ich dann machen?? sagen wir mal sie sagt sie war im urlaub und hatt dass auto meim cousen überlassen der aus bosnien hier war und dann ist dass ja keine falschaussage oder??w eil sie wusste ja nicht wer gefahren ist?? also wenn sie mich bis 3 monate net erwischen egal was passiert ist es verjährt oder wie??? danke nochmal an sie

ANTWORT VON

Göttingen

6 Bewertungen
RECHTSGEBIETE
Markenrecht, Internet und Computerrecht, Wettbewerbsrecht, Domainrecht, Urheberrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 53867 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Spitzenmäßig!!! Sehr umfangreich, frisch und freundlich beantwortet. Besser geht nicht :-) ...
5,0/5,0
Sehr kompetente und schnelle Antwort. Tausend Dank für Ihre Hilfe ! ...
5,0/5,0
schnell und kompetent ...