Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
466.191
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Privater Auto-Verkauf Rücktrittsrecht ohne Grund?


11.12.2014 23:06 |
Preis: ***,00 € |

Kaufrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Christian Mauritz



Guten Tag,
ich habe letzten Freitag ein Auto von privat an privat verkauft.Das Auto war auf der Plattform mobile.de eingestellt. Wir haben den KFZ Kaufvertrag von ADAC ausgefüllt und den Vertrag abgeschlossen. Der Käufer hat mir einen großen Teil des Kaufpreises schon angezahlt, heute schrieb er mir das er gerne vom Kaufvertrag zurück tretten möchte und ich ihm den Anzahlungsbetrag überweisen soll, Da er das Geld von seiner Mutter bekommt und die nicht möchte das er ein Auto kauft ohne den Führerschein zu besitzen. Der Käufer war aber bei Vertragsabschluss bereits volljährig.

Hat der Käufer das Recht vom Vertrag zurück zu treten?

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten
Sehr geehrte Fragestellerin,

Ihre Frage möchte ich anhand der von Ihnen mitgeteilten Informationen wie folgt beantworten:

Kurz und klar: Der Käufer hat nicht das Recht, vom Kaufvertrag zurückzutreten. Ein allgemeines Rücktrittsrecht, etwa weil man es sich anders überlegt hat oder weil man eben den Kaufpreis doch nicht aufbringen kann, sieht das Gesetz nicht vor. Sie müssen daher die Anzahlung nicht zurück zahlen und können die Zahlung des restlichen Kaufpreises gegen die Abnahme des Pkw verlangen.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen einen hilfreichen ersten Überblick verschaffen. Bei Unklarheiten nutzen Sie gerne die Nachfragefunktion.

Mit freundlichen Grüßen

Christian Mauritz, LL.M.
Rechtsanwalt
FRAGESTELLER 30.12.1899 /5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 57042 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Meine Frage wurde in sehr kurzer Zeit sehr präzise beantwortet. Das hilft mir gewaltig bei der Entscheidung zur weiteren Verfahrensweise. Eine Nachfrage war nicht nötig und ich fühle mich durch die Antwort wirklich sehr gut ... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Die Antwort von Herrn Raab hat mir sehr geholfen! Ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis! Ich hatte den Eindruck, eine sehr persönliche Beratung zu bekommen! Danke vielmals! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Der Anwalt hat den Sachstand richtig verstand und hat dementsprechend geantwortet und Argumentiert ...
FRAGESTELLER