Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
462.554
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten

Ortsabwesenheit


14.11.2014 11:13 |
Preis: ***,00 € |

Generelle Themen


Beantwortet von

Rechtsanwalt Andreas Wehle



Guten Tag,ich beabsichtige im Dezember eine ortsabwesenheit zu beantragen die aber in den Januar rein geht.

Ist es möglich die 3 Wochen im neuen Jahr gleich anzuhängen?

Mfg
Sehr geehrter Ratsuchender,

Ihre Frage möchte ich wiefolgt beantworten.

Ja grundsätzlich ist dies möglich, jedoch ist dies mit Ihrem Arbeitsvermittler abzustimmen. Einen Rechtsanspruch darauf genau in dieser Zeit die Freizeit genehmigt zu erhalten haben Sie jedoch nicht.
Es wird also auf Ihre Argumentation gegenüber Ihrem Arbeitsvermittler ankommen.

Mit freundlichen Grüßen
Andreas Wehle
Rechtsanwalt /Aachen
FRAGESTELLER 30.12.1899 /5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 56247 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Sehr gut. Ausführlich und verständlich. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Gezielt und verständlich meine Frage beantwortet. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Sehr kompetent und ausführlich....Danke ...
FRAGESTELLER