442.273
Registrierte
Nutzer
www.frag-einen-anwalt.de  Nachbarschaftsrecht

Nachbarschaftsrecht

Thema
24.5.2016
| 40,00 €
337 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Hallo! wir bewohnen ein Haus aus den Jahr 1717 und müssen einfahrt und Hof mit dem Nachbar teilen, mir ist klar, das ich nichts gegen den zunehemenden ...
 
| 19.5.2016
| 50,00 €
95 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
 
| 16.5.2016
| 81,00 €
84 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Evgen Stadnik
11.5.2016
| 30,00 €
473 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Böhler
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben in Hamburg ein Einfamilienhaus gebaut. Parallel zu unserem Bau ist westlich an uns angrenzend ebenfalls ei ...
9.5.2016
| 65,00 €
313 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Hallo zusammen, nach mündlicher Absprache mit meiner Nachbarin habe ich zwischen unseren Grundstücken/Gärten (Reihenhäuser) einen 1,8m hohen Zaun e ...
8.5.2016
| 148,00 €
181 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Robert Weber
 
| 8.5.2016
| 68,00 €
293 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Felix Hoffmeyer
Zu Lasten des Grundstücks A (Vorderliegergrundstück) wurde vor Jahren eine Zufahrtsbaulast und später zusätzlich eine Grunddienstbarkeit als Wegerecht ...
6.5.2016
| 50,00 €
708 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Raphael Fork
Sehr geehrte Damen und Herren, seit Winter haben wir neue Nachbarn. Diese haben ein ca. 1100 qm großes Grundstück. Nun haben sie ein großes Trampolin ...
1.5.2016
| 33,00 €
295 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Felix Hoffmeyer
Ich habe vor 5 Jahren ein Haus gekauft. Durch mein Grundstück verlaufen über eine Länge von 60m Gas- und Abwasserleitungen für das Haus auf dem Nachba ...
26.4.2016
| 115,00 €
90 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Robert Weber
24.4.2016
| 40,00 €
309 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Die Grundstücke A und B sind jeweils mit einer größeren Villa bebaut. Auf der gemeinsamen Grenze zwischen den Gebäuden verläuft eine Zufahrt, ursprüng ...
23.4.2016
| 50,00 €
62 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Evgen Stadnik
 
| 21.4.2016
| 30,00 €
221 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Brigitte Draudt
Mein Anliegen. Wir besitzen ein Einfamilienhaus , unser Nachbar neben uns ebenfalls. Vor einigen Jahren fuhren wir über einen WEg über eine umliegende ...
18.4.2016
| 57,00 €
360 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Böhler
Sehr geehrte Jurist(inn)en, die Wurzeln unserer ca. 80 Jahre alten Linde ragen auf das Nachbargrundstück. Das Haus des Nachbarn stammt wahrscheinlich ...
18.4.2016
| 57,00 €
227 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Wübbe
Guten Tag, wir beziehen gerade ein fast fertiggestelltes Reihenendhaus. Jetzt stellt sich die Frage der Einzäunung, Terrassenabtrennung, Einfriedun ...
 
| 17.4.2016
| 60,00 €
367 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Robert Weber
Hallo, ich habe vorletztes Jahr meinen Garten (Reihen-Mittelhaus) abtragen und auf das Niveau des linken Nachbarn absenken lassen. Zum rechten Nachbar ...
14.4.2016
| 45,00 €
452 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Brigitte Draudt
Der Gemüsegarten meines Nachbarn liegt 50 cm höher als mein ca. 80 cm daneben südseitig, angrenzendes Grundstück. Der Nachbar hat gestern an der Grenz ...
 
| 11.4.2016
| 57,00 €
412 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Dr. Holger Traub
Sehr geehrter Herr Henning, ich wende mich mit folgenden Problem an Sie. Mein Nachbar möchte einen Sichtschutz zu unseren Balkon aufstellen. Für Sie ...
10.4.2016
| 30,00 €
211 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Hallo, wir haben auf unserem Grundstück eine Hecke als Einfriedung zur Nachbargrenze errichtet, woraus uns die bekannten Pflichten zum Unterhalten ...
6.4.2016
| 55,00 €
85 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Robert Weber
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




4,6/5,0 im Schnitt
57.647 Bewertungen
442.273 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse