Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
468.025
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Mitmieter lehnen Betrieb der Heizungen im Tre.-Hs. u. Trockenraum ab


| 28.12.2010 10:57 |
Preis: ***,00 € |

Nachbarschaftsrecht



Es handelt sich um ein 4-Fam.-Hs., drei Fam. wohnen dort bereits "Jahrzehnte", wir sind neu hinzugezogen - und von den drei Altmietern lehnen zwei den Betrieb der Heizungen im Treppenhaus und im Trockenraum (auch in dieser Zeit) strikt ab.

Einerseits soll im Trockenraum jetzt nicht geheizt werden, andererseits sollen die Fenster des Tro.-Raumes jetzt nicht geöffnet werden
(so daß die Feuchtigkeit der Wäsche im Raum bzw. Haus verbleibt !).

Wir wohnen oberhalb von Waschküche/Trockenraum.

Was können wir machen ??

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten
Sehr geehrter Fragesteller,

gerne beantworte ich Ihre Fragen aufgrund des dargelegten Sachverhalts wie folgt:

In Ihrem Mietvertrag bzw. der Hausordnung sollte die Nutzung des Trockenraums geregelt sein. Wird die Wäsche aber dort nicht trocken, muss die Heizung auch laufen, denn sonst wäre er sinnlos.

Wenn im Treppenhaus Heizkörper installiert sind, sind diese als Heizung vorgesehen und müssten im Winter auch so genutzt werden. Auch hier könnte sich etwas aus dem Mietvertrag/Hausordnung ergeben.

In erster Linie müssen Sie den Vermieter als ihren Vertragspartner ansprechen, da nur er auf die anderen Mieter entsprechend einwirken kann.

Einen ersten Überblick über die bestehende Rechtslage hoffe ich gegeben und Ihnen damit weitergeholfen zu haben.

Sofern Sie weitere Hilfestellung benötigen, können Sie sich gerne an mich wenden.

Mit freundlichem Gruß

Michael J. Zürn
Rechtsanwalt
Bewertung des Fragestellers 02.01.2011 | 08:09


Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

FRAGESTELLER 02.01.2011 3/5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 57419 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Herr RA Park hat meine Frage sehr ausführlich und professionell beantwortet! ...
FRAGESTELLER
4,8/5,0
War sehr zufrieden mit der genialen Erklärung und auch der verständlichen Ausdrucksweise. Besten Dank ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Danke für die konkrete, zeitnahe Bearbeitung am gleichen Abend. Jederzeit wieder! Besten Dank. MfG PH ...
FRAGESTELLER