Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
476.313
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Mieter Gefahr für Leib und Leben?


07.12.2008 10:31 |
Preis: ***,00 € |

Mietrecht, Wohnungseigentum



Darf ich einem über 90ig-jährigen Mieter der fast blind ist, den Herd, Gas, oder Strom, abstellen, weil hier eine Gefahr für meine Familie besteht! Kann ich Brandschutzauflagen stellen. Wer entscheidet ob der Mieter überhaupt noch alleine Leben kann?
Sehr geehrter Ratsuchender,

zu Ihren Fragen:

Da der Mieter seine vertragliche Verpflichtungen erfüllt, können Sie nicht einfach die Versorgung der Wohnung einstellen.

Allgemeine Verhaltensanforderungen können Sie mit einer Hausordnung regeln. Besondere Verhaltensanforderungen müssen nach meiner Einschätzung mietvertraglich geregelt werden. Eine einseitige Änderung des Mietvertrages ist nicht möglich; der Mieter müsste in diesem Fall den Änderungen zustimmen.

Wenn Sie der Auffassung sind, der Mieter sei aufgrund seines Alters nicht mehr in der Lage, alleine zu wohnen, sollten Sie sich zunächst einmal mit der Familie des Mieters in Verbindung setzen und sehen, ob Sie dort Unterstützung finden. Falls dies nicht fruchtet, sollten Sie bei Ihrer Gemeinde das zuständige Amt für Altenhilfe zu erfragen.

Ich hoffe, Ihnen erste Anhaltspunkte gegeben zu haben und verbleibe

mit freundlichem Gruß

Kaussen
Rechtsanwalt
FRAGESTELLER 30.12.1899 /5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 59201 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Meine Frage wurde in kürzester Zeit zufriedenstellend beantwortet. Eine Nachfrage meinerseits wurde ebenfalls schnell und in mir verständlicher Sprache ausschöpfend beantwortet. Ich habe als Nichtjurist den Eindruck dass man ... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Danke für die klare, schnelle Antwort. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Kurz pregnant auf den Punkt. So soll es sein. ...
FRAGESTELLER