Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
472.406
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Mein 23 jährige Sohn aus der Türkei nach Deutschland holen


31.07.2017 14:18 |
Preis: 57,00 € |

Ausländerrecht


Beantwortet von


in unter 2 Stunden

Zusammenfassung: Nachzug von volljährigen Kindern zu Eltern(-teilen) nach Deutschland ist nur zur Vermeidung einer besonderen persönlichen Härte möglich


Sehr geehrte Damen und Herren,

Mein Onkel ( türkischer Staatsbürger - unbefristeter Aufenthalt in Deutschland, geregeltes Einkommen , eigene Wohnung , möchte seinen 23 Jährigen Sohn von der Türkei nach Deutschland holen.
Der Sohn hat von klein auf keinen Kontakt zu seiner Mutter. Er ist
bei seinem Opa und Oma aufgewachsen. Der Opa ist vor 5 jahren gestorben. Die Oma Ist innerhalb der Türkei umgezogen und möchte den Enkel nicht mehr mitnehmen.

Gibt es eine Möglichkeit das mein Onkel seinen Sohn nach Deutschland rüberholen kann für immer ? Mein anderer Onkel hat eine Gastronomie und könnte den Sohn sofort einen unbefristeten Arbeitsvertrag anbieten.

Über eine Antwort würde ich mich freuen.
31.07.2017 | 15:47

Antwort

von


1096 Bewertungen
Marktstraße 17/19
70372 Stuttgart
Tel: 0711-7223-6737
Web: www.hsv-rechtsanwaelte.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen
Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

Es gibt einen vereinfachten Kindernachzug nach § 32 Aufenthaltsgesetz, aber mit einer Altersbeschränkung.
Der Nachzug setzt in allen Fällen des § 32 voraus, dass das Kind nicht verheiratet, geschieden
oder verwitwet ist und das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet hat.

Darüber hinaus kommt ein Kindernachzug nur nach § 36 Absatz 2 in Fällen einer außergewöhnlichen Härte im Ermessenswege
in Betracht.

Hier kann aber eine Rolle spielen, dass die Mutter keinen Kontakt mehr hat und Opa und Oma nicht mehr für die Erziehung verfügbar sind.

Vgl. zu § 36 Allgemeine Verwaltungsvorschrift zum Aufenthaltsgesetz - ich zitiere auszugsweise:

Ein Nachzug kommt nur in Betracht, wenn im Fall der Versagung des Nachzugs die Interessen des im Bundesgebiet lebenden Ausländers oder des nachzugswilligen sonstigen Familienangehörigen mindestens genauso stark berührt wären, wie dies im Fall von minderjährigen ledigen Kindern der Fall sein würde.

Hier ist der Sohn schließlich auch erst 23 Jahre alt, was dafür sprechen kann.

Keinen Härtefall begründen danach aber z. B. ungünstige schulische, wirtschaftliche, soziale und sonstige Verhältnisse im Heimatstaat.

Die Herstellung der familiären Lebensgemeinschaft mit einem im Bundesgebiet lebenden Angehörigen ist im Allgemeinen nicht zur Vermeidung einer außergewöhnlichen Härte erforderlich, wenn im Ausland andere Familienangehörige leben, die zur Betreuung und Erziehung in der Lage sind.

Diese sind aber hier gerade weggefallen, s. o. Daher sehe ich durchaus positive Ansatzpunkte.

Daher ist diese Möglichkeit jedenfalls prüfenswert, aber eben nicht ganz einfach durchsetzbar, daher am besten mit anwaltlicher Hilfe und genauer Prüfung des Einzelfalls.

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen


Rechtsanwalt Daniel Hesterberg

ANTWORT VON

1096 Bewertungen

Marktstraße 17/19
70372 Stuttgart
Tel: 0711-7223-6737
Web: www.hsv-rechtsanwaelte.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Arbeitsrecht, Erbrecht, Miet und Pachtrecht, Vertragsrecht, Zivilrecht, Baurecht, Verwaltungsrecht, Ausländerrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 58304 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
4,6/5,0
Rasche und kompetente Antwort! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
sehr umfassende und hilfreiche ausfuehrungen, vielen dank. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Klare verständliche Antwort - und besonders sehr zeitnah. Danke! ...
FRAGESTELLER