Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
142.024 Fragen, 59.662 Anwaltsbewertungen
450.789
Registrierte
Nutzer
businessandmore.de Anwalt? Hier lang  | 5 Anwälte online

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten

Frag-einen-Anwalt Prime

Schließen

ist ein neuer Service von 123recht.net und Frag-einen-Anwalt.de, damit Sie noch einfacher zu Ihrem Recht kommen. Wir garantieren Ihnen:

  • Schnelles Feedback

    Wir melden uns noch heute bei Ihnen.

  • Kostenlose erste Einschätzung

    Sie erhalten eine kostenlose erste Einschätzung Ihres Problems.

  • Erfahrene Kanzlei

    Wir kennen Theorie und Praxis. In unserer Kanzlei arbeiten Anwälte mit über fünfjähriger Berufserfahrung im Strafrecht.

  • Transparenz

    Vor einer Beauftragung nennen wir Ihnen immer sämtliche Folgekosten. Wir teilen mit, was wir machen werden und bis wann.

  • Bundesweite Mandatsbearbeitung

    Wir helfen Ihnen zu Ihrem Recht, egal wo Sie sitzen, ohne Mehrkosten.

  • Verlässlicher Service

    Sollten Sie uns beauftragen: Wir halten jeden weiteren Termin, den wir Ihnen zusagen.

Schließen

Kündigungsfrist bei Altmietverträgen?


27.07.2004 17:46 |
Preis: ***,00 € |

Mietrecht, Wohnungseigentum



Ich, als Mieter, möchte ein Mietverhältnis kündigen, dass bereits seit dem 01.07.1994 besteht. Welche Kündigungsfrist muss ich einhalten?
Guten Abend,

welche Kündigungsfrist für Sie gilt ist so pauschal nicht zu beantworten. Entscheidend ist Ihr Mietvertrag.

Mit der Mietrechtsreform zum September 2001 wurde eine generelle Kündigungsfrist von 3 Monaten für jeden Mieter eingeführt.

Wenn in Ihrem Vertrag keine Regelung zur Kündigungsfristverlängerung enthalten ist, gilt auch für Sie diese 3-Monatsfrist.

Sollte Ihr Vertrag aber eine entsprechende Regelung enthalten, so müssen Sie sich nach aktueller höchstrichterlicher Rechtsprechung wohl daran festhalten lassen. Allerdings ist diese Rechtsprechung umstritten und wurde auch schon anders entschieden. Diesen Streitpunkt hat mein Kollege Rechtsanwalt Falk Brorsen bereits im Ratgeberteil von „123recht.net“ aufgegriffen. Der Artikel heißt: „Kurze Kündigungsfrist für Wohnraummieter mit Altmietverträgen“ – zu finden über Ratgeber - dann Mietrecht. Aus eigener Erfahrung kann ich berichten, dass Vermieter, die auf die längere Kündigungsfrist bestehen, durchaus nachgeben, wenn man sie auf diesen Streitpunkt hinweist.

Soweit Sie sich nicht sicher sind, ob Ihr Vertrag eine solche Regelung enthält, können Sie sich ruhig an mich nochmals wenden.

Mit freundlichen Grüßen

Simon Jäschke
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 53839 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Frau Prochnow, hat basierend auf den zur Verfügung stehenden Informationen die Fragen sehr kompetent beantwortet. ...
5,0/5,0
Fr. RAin Fristsch antwortete sehr schnell, kompetent und freundlich. Besten Dank! ...
5,0/5,0
Ich kann den Anwalt guten Gewissens weiterempfehlen. ...