Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
466.191
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Kündigungsfrist: Übergang 6 Wochen zum Quartalsende oder 3 Monate zum Quartalsende?


13.11.2014 23:48 |
Preis: ***,00 € |

Arbeitsrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Peter Eichhorn


Zusammenfassung: Verlängerte Kündigungsfrist; entscheidend ist der Zugang der Kündigung(serklärung)


Sehr geehrte Damen und Herren,
ich habe zu Kündigungsfristen eine Frage. Ich stehe in finalen Verhandlungen mit einem neuen Arbeitgeber, so dass ich bei in den nächsten 2 Wochen mit einer Zusage und der Übersendung eines Vertrags rechne.
Derzeit habe ich eine Kündigungsfrist von 6 Wochen zum Quartalsende. Ab dem 1.1.15 bin ich aber 5 Jahre in meinem aktuellen Unternehmen und habe dann eine Kündigungsfrist von 3 Monaten zum Quartalsende.
Um fristgerecht zum 31.12.14 zu Kündigen müsste ich dann ja zum 19.11.14 kündigen. Da ich aber davon ausgehe, dass ich bis nächste Woche Mittwoch noch nicht meinen neuen Arbeitsvertrag vorliegen habe. Wie verhält es sich dann mit der Frist? Zählt dann schon die 3 Monatsregel oder sind es dann immer noch 6 Wochen zum 1. Quartal 2015?

Vielen Dank schon mal für die Info

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten
Sehr geehrter Ratsuchender,

erklären Sie die Kündigung (Zugang beim Arbeitgeber, § 130 BGB) vor dem 01.01.2015, so gelten noch die sechs Wochen zum Quartalsende.

Mit freundlichen Grüßen

Peter Eichhorn
Rechtsanwalt
FRAGESTELLER 30.12.1899 /5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 57042 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Meine Frage wurde in sehr kurzer Zeit sehr präzise beantwortet. Das hilft mir gewaltig bei der Entscheidung zur weiteren Verfahrensweise. Eine Nachfrage war nicht nötig und ich fühle mich durch die Antwort wirklich sehr gut ... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Die Antwort von Herrn Raab hat mir sehr geholfen! Ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis! Ich hatte den Eindruck, eine sehr persönliche Beratung zu bekommen! Danke vielmals! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Der Anwalt hat den Sachstand richtig verstand und hat dementsprechend geantwortet und Argumentiert ...
FRAGESTELLER