Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
142.051 Fragen, 59.692 Anwaltsbewertungen
450.863
Registrierte
Nutzer
businessandmore.de Anwalt? Hier lang  | 2 Anwälte online

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Kündigung Fitness-Studio


11.11.2004 15:46 |
Preis: ***,00 € |

Vertragsrecht


Beantwortet von



Seit dem 01.09.2001 bin ich mit einem Vertrag mit 18-monatiger Dauer Mitglied in einem Fitness-Studio. Laut Vertrag verlängert sich die Mitgliedschaft nach Alauf des Vertrages um je 3 Monate. Zu Beginn 2003 habe ich für 2 Monate aufgrund eines schweren Rückenleidens eine Pause eingelegt. Als ich Ende 10/04 den Vertrag zu Ende 11/04 kündigen wollte, erklärte man mir schriftlich, der Vertrag könne erst zum 31.01.2005 gekündigt werden. Im Anhang befand sich die Kopie eines Schreibens an mich, in der zu lesen war, dass sich der Vertrag durch mein 2-monatiges Pausieren entsprechend verlängert. Dieses Schreiben habe ich aber nie erhalten. Im Vertrag selbst befindet sich keine Klausel zum Thema "Pausieren". Kann ich die Zahlungen zu Ende 11/04 einstellen?
11.11.2004 | 17:33

Antwort

von


162 Bewertungen
Sehr geehrte Damen und Herren,

zunächst ist natürlich die Frage, woher das Studio in Erfahrung bekommen hat, daß Sie das Rückenleiden haben.

Unabhängig ist der Vertrag nur 18 Monate gültig. Da Sie keine "Verlängerung" vereinbart haben, können Sie getrost die Zahlung zum Ende 11/04 einstellen.

Ob Sie dsa Schreiben erhalten haben oder nicht, ist auch irrelevant. Für eine Verlängerung bedarf es einer Einigung.

Mit freundlichen Grüßen
Klaus Wille
Rechtsanawalt





Rechtsanwalt Klaus Wille
Fachanwalt für Familienrecht

ANTWORT VON

Köln

162 Bewertungen
RECHTSGEBIETE
Arbeitsrecht, Fachanwalt Familienrecht, Kindschaftsrecht, Familienrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 53867 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Spitzenmäßig!!! Sehr umfangreich, frisch und freundlich beantwortet. Besser geht nicht :-) ...
5,0/5,0
Sehr kompetente und schnelle Antwort. Tausend Dank für Ihre Hilfe ! ...
5,0/5,0
schnell und kompetent ...