Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
470.825
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Kirchenrecht EKD (Westfalen); Arbeitszeit Azubis?


30.10.2014 12:54 |
Preis: ***,00 € |

Arbeitsrecht


Beantwortet von

Rechtsanwältin Liubov Zelinskij-Zunik, M.mel.


Zusammenfassung: Nach welcher Regelung werden Berufsschulzeiten bei volljährigen Azubis angerechnet?


Hallo.

ich bitte um eine etwas ausführlichere Antwort. Da die Fragen anscheinend nicht wirklich geklärt wurden, ist auch eine profunde Rechtseinschätzung denkbar:

Hintergrund:

BAT-KF
Kirchenrecht
(http://www.kirchenrecht-westfalen.de/showdocument/id/6112):
AzubiO §6 Absatz 3

An Tagen, an denen der Auszubildende an einem theoretischen betrieblichen Unterricht von mindestens 270 tatsächlichen Unterrichtsminuten teilnimmt, darf er nicht zur praktischen Ausbildung herangezogen werden.

Ein paar Fragen zum Thema:

1. Was ist der theoretischen betrieblichen Unterricht (Wie wird dies Definiert)?

2. Kann ich unter dieser Bezeichnung die Berufsschule verstehen; bezogen auf das duale Berufsausbildungssystem?

3. Wenn dies die Berufsschule ist, wie nennt man dann den theoretischen Unterricht IM Ausbildungsbetrieb?

4. Nach welcher Regelung werden Berufsschulzeiten bei volljährigen Azubis angerechnet?

5. Ist Berufsschulzeit bei volljährigen überhaupt Arbeitszeit?


Gruß

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten
Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

1. Was ist der theoretischen betrieblichen Unterricht (Wie wird dies Definiert)?
Als Unterricht im Ausbildungsbetrieb, denn sonst würde es heißen müssen, theoretischer schulischer Unterricht

2. Kann ich unter dieser Bezeichnung die Berufsschule verstehen; bezogen auf das duale Berufsausbildungssystem?
Nein

3. Wenn dies die Berufsschule ist, wie nennt man dann den theoretischen Unterricht IM Ausbildungsbetrieb?
Entfällt


4. Nach welcher Regelung werden Berufsschulzeiten bei volljährigen Azubis angerechnet?

Zuerst ist zu beachten, dass der für Sie anwendbare Bundes-Angestellten-Tarifvertrag
in kirchlicher Fassung (BAT-KF) Vom 22. Oktober 2007 folgende Regelung vorsieht::
§ 6
Regelmäßige Arbeitszeit
( 1 ) 1 Die regelmäßige Arbeitszeit beträgt ausschließlich der Pausen durchschnittlich 39 Stunden wöchentlich.
Dann erfolgt die Berechnung, so wie hier beschrieben:
http://www.bvn.de/lv_bauwirtschaft/merkblaetter/berufsausbildung/Anrechnung_Berufsschulzeit_volljaehrige_Azubis.pdf

5. Ist Berufsschulzeit bei volljährigen überhaupt Arbeitszeit?

Nein, sie wird aber auf die Arbeitszeit angerechnet.
Bei normalen Arbeitnehmern wir die Arbeitszeit im Arbeitsvertrag festgelegt, bei Azubis im Ausbildungsvertrag. Hier muss die tägliche Arbeitszeit angeben werden, oft wird auch die wöchentliche Arbeitszeit vermerkt. Arbeitspausen zählen nicht zur Arbeitszeit. Besucht der Azubi die Berufsschule oder andere Ausbildungsmaßnahmen, werden ihm diese Zeiten ganz oder teilweise auf die Arbeitszeit angerechnet.





Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen
FRAGESTELLER 30.12.1899 /5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 57981 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Schnell und kompetent! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Meine Fragen wurden zur vollsten Zufriedenheit, sehr verständlich und zeitnah beantwortet. Ich kann Herrn Reiser uneingeschränkt weiterempfehlen. Vielen Dank! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Danke, das war sehr aufschlussreich und deshalb sehr lobenswert wie man es sich hier wünscht. Schnelle Reaktionszeit und fachlich versiert. Wo kann man sonst so präzise und rechtskundige Antworten erhalten? Frau Prochnow hat ... ...
FRAGESTELLER